Bilanz einer dunklen Epoche - die erste Hälfte des 20. Jh.

VHS Würzburg
In Würzburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0931 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Würzburg
Beginn nach Wahl
  • Seminar
  • Würzburg
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Aktuelles, das in der Zeitung steht, diskutiert wird zu hinterfragen, politische Streitpunkte, kommunale Ereignisse oder Gedenktage aufzugreifen und zu durchleuchten, ist unser Ziel im Programmbereich Gesellschaft. Aktuelles, heute als NEWS behandelt, ist oft nur noch für wenige Tage ein paar Schlagzeilen wert. "Infotainment" hat in den Medien nur noch 90 Sekunden Raum. Die vhs dagegen will Hintergründe aufspüren, Zusammenhänge erklären, Fachleute zu Wort kommen lassen, Raum zur Diskussion geben und zur eigenen Meinung herausfordern.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
nach Wahl
Würzburg
Münzstraße 1, 97070, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Würzburg
Münzstraße 1, 97070, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Bilanz

Themenkreis



Die Veranstaltung bietet einen abschließenden Rückblick auf den Semesterschwerpunkt, also auf die Zeit vom Ausbruch des Ersten Weltkriegs – über die Höhen und Tiefen der Weimarer Republik, den NS-Unrechts- und Verbrecherstaat und den Zweiten Weltkrieg – bis zum Neuanfang in Deutschland, Europa und der Welt und der Teilung Deutschlands 1949. Aus philosophischer Warte sollen die vorherrschenden Zeittendenzen in den Blick genommen, ihre geistigen Voraussetzungen beleuchtet und schließlich Bilanz gezogen werden. Es sollen die großen geistigen Zusammenhänge zur Sprache kommen – am Beispiel natürlich der großen Denker, Dichter und Gelehrten, aber auch der weniger bekannten Philosophen, die ebenfalls ihre Spuren im Geflecht der Geschichte hinterlassen und das Denken der Nachwelt bis heute geprägt haben.

Florian Gernot Stickler, Jahrgang 1976, studierte klassische Archäologie, Philosophie und Kunstgeschichte an der Universität Würzburg, an der er auch im Fach Philosophie promoviert wurde. Zur Zeit ist er als selbstständiger Philosoph und Geisteswissenschaftler in Würzburg tätig.




Kurstermine



#
Datum
Uhrzeit




1.
Do., 16.06.2016
18:00–19:30 Uhr


2.
Fr., 17.06.2016
18:00–19:30 Uhr



User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen