Bilanzbuchhaltung International - Crashkurs

Kurs

In Berlin und Hamburg

600 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Unterrichtsstunden

    48h

  • Dauer

    6 Tage

Zusatzqualifikation mit IHK-Abschluss

Unser Crashkurs bereitet Sie optimal auf die Prüfung zur Zusatzqualifikation Bilanzbuchhaltung International (nach neuer Prüfungsverordnung) vor.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Ansbacher Str. 16, 10787

Beginn

auf Anfrage
Hamburg
Karte ansehen
Schopenstehl 15, 20095

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Zur Prüfung ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist: 1.Die Prüfung zum Bilanzbuchhalter oder zur Bilanzbuchhaltering auf Grund einer Regelung einer zuständigen Stelle erfolgreich abgelegt hat, 2.den anerkannten Fortbildungsabschluss Geprüfter Bilanzbuchhalter oder Geprüfte Bilanzbuchhalterin oder einen gleichwertigen Abschluss erworben hat oder 3.einen wirtschaftswissenschaftlichen Abschluss an einer Hochschule erworben hat.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Bilanz
  • Rechnungswesen
  • IFRS
  • Steuerrecht
  • Finanzierung
  • Analyse von internationalen Abschlüssen
  • Internationales Rechnungswesen
  • Umsatzsteuer
  • Internationales Steuerrecht
  • International Finance

Dozenten

diverse Dozenten

diverse Dozenten

Steuern und Rechnungswesen

Inhalte

Sie wiederholen die wesentlichen Themengebiete, die zum Bestehen der IHK-Prüfung notwendig sind. Die Gewichtung der Themen im Crashkurs verteilt sich dabei folgendermaßen:
  • Internationales Rechnungswesen (16 UE)
  • Analyse von internationalen Abschlüssen (4 UE)
  • Finanzierung (4 UE)
  • Internationales Steuerrecht (4 UE)
  • Umsatzsteuer (4 UE)
  • 2 Klausuren mit Besprechung (16 UE)

Bilanzbuchhaltung International - Crashkurs

600 € inkl. MwSt.