Internationale Rechnungslegung / IFRS

In Potsdam und Berlin

1.250 € zzgl. MwSt.
  • Dauer

    3 Tage

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

Bilanzbuchhalter, Unternehmer und kaufmännische Angestellte Dieses Seminarthema bieten wir Ihnen auch bundesweit als individuelles Firmenseminar an. Gerne erstellen wir Ihnen dazu ein unverbindliches Angebot. Sprechen Sie uns an. Im Preis enthalten sind Schulungsunterlagen, Teilnahmezertifikate, Mittagessen, Gebäck sowie Heiß- und Kaltgetränke. Gerne können Sie auch ein zusätzliches Catering bei uns buchen.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Prenzlauer Allee, 180, 10405

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Berlin
Karte ansehen
Hohenzollerndamm 183

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Potsdam (Brandenburg)
Karte ansehen
Karl-Liebknecht-Straße, 21/22, 14482

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

Teilnahmezertifikat enthalten

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • IFRS
  • Internationale Rechnungslegung
  • Rechnungslegung
  • Rechnungslegung
  • Bilanzbuchhalter
  • einführung
  • internationalen
  • internationale
  • struktur
  • ifrs
  • unternehmer
  • normenphilosophie
  • kaufmännische
  • erweiterte
  • zehnpunkteprogramm
  • leitgedanken
  • rechtsbereiche
  • iasb

Themenkreis

Ziel ist es, den Teilnehmern fundierte Grundlagen der IAS/IFRS zu vermitteln und diese in praktisches Können zu transferieren. Sie werden in die Lage versetzt, die erforderlichen Umstellungsmaßnahmen von HGB zu IAS/IFRS zu verstehen und praktisch umzusetzen.



  • Warum internationale Rechnungslegung?
    • Die Mängel des HGB - Anlegerschutz und Vorsichtsprinzip
    • Die erste Einführung 1998 und die erweiterte Einführung 2005
    • Das Zehnpunkteprogramm
  • Die Leitgedanken der Internationalen Rechnungslegung
    • Rechtsbereiche
    • Normenphilosophie
    • Struktur des IASB und seine Organe
  • IAS und IFRS
  • Standards und ihre Anwendung in Beispielen

Zusätzliche Informationen

Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt EUR 1.250,00 (incl. 19% MwSt. EUR 1.487,50)
Ab 3 Teilnehmern aus einem Unternehmen gewähren wir einen Rabatt von 10% auf den Gesamtpreis.
1.250 € zzgl. MwSt.