Master

In Dresden

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Master

  • Ort

    Dresden

  • Dauer

    2 Jahre

Biologie gehören: Umweltbiologie (Arbeit in staatlichen, kommunalen. und privaten Untersuchungsanstalten sowie in Behörden oder im industriellen Umweltschutz), Landwirtschaft (u. a. Pflanzezucht, Phytopathologie),

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Dresden (Sachsen)
Karte ansehen
Helmholtzstraße 10, 01069

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Voraussetzung für die Zulassung zum Master- Studium Biologie ist der Nachweis eines mindestens mit der Durchschnittsnote 2,0 bewerteten ersten berufs-qualifizierenden Abschlusses (Bachelor einer Universität oder vergleichbaren ausländischen Hochschule) in den Studiengängen „Biologie“ oder „Molekulare Biotechnologie“ oder eines anderen durch den Prüfungsausschuss als gleichwertig anerkannten berufsqualifizierenden Hochschulabschlusses im Umfang von mindestens 180 Leistungspunkten nach dem European Credit Transfer System (ECTS).

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Erfolge dieses Bildungszentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
11 Jahre bei Emagister

Themen

  • Biologie

Inhalte

Studieninhalt / Studienablauf

Der vier Semester umfassende Master-Studiengang ist modular aufgebaut. Die Modulprüfungen werden studienbegleitend erbracht. Das Lehrangebot ist in vier Schwerpunkte und einen Optionsbereich gegliedert.
Die Schwerpunkte sind:

- Biodiversität und Evolution,
- Genetik,
- Mikrobiologie sowie
- Zellbiologie und molekulare Zellphysiologie

Die Studierenden müssen drei der vier Schwerpunkte belegen. Hinzu kommt ein flexibler Optionsbereich, bei dem die Studierenden aus den Modulen der Schwerpunkte oder aus externen Angeboten wählen können. Der Optionsbereich beinhaltet verpflichtend eine allgemeine Qualifikation (AQUA), für die geeignete Angebote der TU Dresden zur Verfügung stehen.

Im Forschungspraktikum absolvieren die Studierenden ein vierwöchiges Laborpraktikum in einer Arbeitsgruppe ihrer Wahl, was den Einstieg in eine
eigenständige Forschungsarbeit darstellt. Den Abschluss des Studiums bildet die 24-wöchige Master- Arbeit, die im 4. Semester angefertigt wird. Anhand eines spezifischen Themas sammeln die Studierenden bereits Erfahrungen in der Bearbeitung von Forschungsprojekten.

Berufsfelder

Zu den Tätigkeitsfeldern der Absolventen des Masterstudienganges Biologie gehören: Umweltbiologie (Arbeit in staatlichen, kommunalen
und privaten Untersuchungsanstalten sowie in Behörden oder im industriellen Umweltschutz), Landwirtschaft (u. a. Pflanzezucht,
Phytopathologie), Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Pharmazeutische Industrie, Chemische Industrie, Lebensmittelindustrie,
Biotechnologie, Parasitologie, Umweltschutz und - analytik, - Medizin, Hygiene, Wasserwesen, Fachjournalismus, Mess- und Labortechnik.

Das Studium kann jeweils zum Wintersemester aufgenommen
werden
. Für den Studiengang besteht eine hochschulinterne Zulassungsbeschränkung.


Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester und umfasst neben der Präsenz das Selbststudium, betreute Praxiszeiten sowie die Master-Prüfung.

Bewerbungsfristen

1. Juni bis 15. Juli

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Für ein Erststudium an der TU Dresden werden derzeit keine Studiengebühren verlangt. Semesterbeitrag 169,70 Euro

Biologie

Preis auf Anfrage