Erwerb der Sachkunde zum Brandschutzhelfer
LVQ Business Akademie

Brandschutzhelfer

LVQ Business Akademie
In Mülheim An Der Ruhr

240 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Niveau Anfänger
Ort Mülheim an der ruhr
Unterrichtsstunden 9h
Dauer 1 Tag
Beginn 20.09.2020
  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Mülheim an der ruhr
  • 9h
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    20.09.2020
Beschreibung

Zur Erhöhung der betrieblichen Sicherheit und Vermeidung von Personen- und Sachschäden ist es zwingend erforderlich, dass die betriebliche Orga-nisation so ausgelegt ist, dass im Ernstfall sofort Erstmaßnahmen gegen den Brand eingeleitet (Alarmierung der Rettungskräfte, Brandbekämp-fung, Einweisung der Feuerwehr, etc.) und ge-fährdete Mitarbeiter schnellstmöglich evakuiert werden.
Diese verantwortungsvollen Aufgaben im Kontext des betrieblichen Brandschutzes übernimmt der Brandschutz- und Evakuierungshelfer.

Wichtige informationen Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
20.Sep. 2020
Mülheim An Der Ruhr
Ruhrorter Straße 47, 45478, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 20.Sep. 2020
Lage
Mülheim An Der Ruhr
Ruhrorter Straße 47, 45478, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

In diesem Seminar erhalten Teilnehmer die benö-tigten Qualifikationen um zukünftig verantwor-tungsvoll die Tätigkeit als Brandschutz- und Evaku-ierungshelfer durchführen zu können in Theorie und Praxis

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
12 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Brandschutz
Brandverhütung
Brandrisiken
Löschmittel
Brandursachen
Brandklassen
Brandmeldung
Brandschutzordnungen
Feuerlöscheinrichtungen
Erste Hilfe
Schutzmaßnahmen

Dozenten

N.N. N.N.
N.N. N.N.
Produktrecht

Themenkreis

In diesem Seminar erhalten Teilnehmer die benötigten Qualifikationen um zukünftig verantwortungsvoll die Tätigkeit als Brandschutz- und Evakuierungshelfer durchführen zu können in Theorie und Praxis.

Bitte beachten Sie, dass die DGUV eine Wiederholung der Ausbildung alle drei bis fünf Jahre empfiehlt.

Dieses Seminar dient auch zur Auffrischung der Kenntnisse in Bezug auf die jährlich vorgeschriebene Sicherheitsunterweisung Ihrer Mitarbeiter gemäß §12 ArbSchG und §4 der DGUV Vorschrift 1.




Zielgruppe

Unternehmer, Führungskräfte, Mitarbeiter, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte

Auszug aus dem Seminarinhalt

- Grundlagen des Brandschutzes

- Betriebliche Brandschutzorganisation

- Aufgaben von Brandschutz- und Evakuierungshelfern

- Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen

- Brandursachen und Brandrisiken

- Brandklassen

- Betriebs- und Arbeitsanweisungen

- Schutzmaßnahmen

- Persönliche Schutzausrüstung

- Verhalten im Brandfall

- Rettungswege

- Beschilderungen

- Pläne

- Praktische Feuerlöschübung

Rechtsgrundlagen: ArbSchG, DGUV Vorschrift 1, DGUV Information 205-001, DGUV Information 205-023, ASR 2.2