CEH - Ethical Hacking and Countermeasures

In Köln, Dortmund und Essen

3.500 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Fortgeschritten

Beschreibung

Nach diesem Training identifizieren Sie Sicherheitslücken in Ihren IT-Systemen und entwickeln geeignete Abwehrmechanismen. Sie erfahren alles über die neuesten Methoden und Tools für Penetrationstests. Als zertifiziertes Trainingscenter bieten wir Ihnen drei internationale Zertifizierungen rund um das Thema Hacking. Dieses Training ist der Einstieg und bietet Ihnen eine Umgebung, in..
Gerichtet an: Mindestens zwei Jahre Erfahrung in der IT-Sicherheit, gute Vorkenntnisse von TCP/IP und Windows Server (NT, 2000 oder 2003), Grundkenntnisse mit Linux

Einrichtungen

Lage

Beginn

Dortmund (Nordrhein-Westfalen, NRW)

Beginn

auf Anfrage
Essen (Nordrhein-Westfalen, NRW)

Beginn

auf Anfrage
Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Höninger Weg 115, 50969

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

KURSZIEL
Nach diesem Training identifizieren Sie Sicherheitslücken in Ihren IT-Systemen und entwickeln geeignete Abwehrmechanismen. Sie erfahren alles über die neuesten Methoden und Tools für Penetrationstests. Als zertifiziertes Trainingscenter bieten wir Ihnen drei internationale Zertifizierungen rund um das Thema Hacking. Dieses Training ist der Einstieg und bietet Ihnen eine Umgebung, in der Sie die gleichen Instrumente nutzen wie ein Hacker.

ZIELGRUPPE
IT-Sicherheitsbeauftragte,Sicherheitsverantwortliche,Systemingenieure

VORRAUSSETZUNG
Mindestens zwei Jahre Erfahrung in der IT-Sicherheit, gute Vorkenntnisse von TCP/IP und Windows Server (NT, 2000 oder 2003), Grundkenntnisse mit Linux

KURSINHALT
Einführung in das "Ethische Hacken"

Footprinting - die erste Phase des Hackerangriffs

Scannen

Aufspüren von Schwachstellen (Enumeration)

System-Hacking

Trojaner und Backdoor-Angriffe

Sniffers

Denial of Service (DoS) Angriffe

Methoden des unberechtigten Zugangs zu Informationen oder IT-Systemen (social engineering)

Angriff auf DatenÜbertragungsleitungen (session hijacking)

Webserver-Hacking, Sicherheitslücken in Web Applikationen

Netzbasierte Techniken zum Angriff auf Passwörter

Sicherheitslücken in SQL-Datenbanken (SQL Injection)

Hacking in WLAN

Viren und Würmer

Physikalische Sicherheit

Linux Hacking

Umgehung von Firewalls, IDS (Instrusion Detection System) und Honeypots

Kryptographie

Penetrationstestverfahren

3.500 € zzgl. MwSt.