Core Tools in der Automobilindustrie

Kurs

In Ulm

1.350 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Ort

    Ulm

  • Dauer

    1 Tag

In der Automobilindustrie haben sich schlagkräftige Werkzeuge als besonders wichtig herauskristallisiert:
die sogenannten Core Tools. Diese essentiellen Tools gehören in den Werkzeugkoffer eines jeden Qualitätsverantwortlichen in der Automobilindustrie.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Ulm (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Magirus-Deutz-Str. 18, 89077

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Themen

  • Automobilindustrie

Inhalte

Sie lernen die Core Tools erfolgreich einzusetzen. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über diese Werkzeuge und können mit diesen etablierten Qualitätswerkzeugen Kundenanforderungen schnell und systematisch umsetzen.
Führungskräfte, Qualitätsfachkräfte, Qualitätsbeauftragte, Mitarbeiter aus Produktion und Entwicklung

  • Überblick über die ISO/TS 16949

  • Die Core Tools und Ihre Umsetzung

  • FMEA

  • APQP/PPAP

  • MSA

  • Statistical Process Control SPC,

  • Regelkarten und Prozessfähigkeit

  • 8D Report

  • Weitere hilfreiche Methoden

  • Praxis im eigenen Unternehmen

  • Präsentation, Erfahrungsaustausch und Feedback

Core Tools in der Automobilindustrie

1.350 € zzgl. MwSt.