Datenbank Grundlagen

Seminar

In Saarbrücken

890 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Saarbrücken

  • Dauer

    2 Tage

Den Teilnehmern werden die Grundlagen relationaler Datenbanken vermittelt. Anhand eines konkreten Beispiels werden Grundbegriffe der Datenmodellierung (Entität, Entitätstyp, Entity Relationship, Normalisierung) erläutert und in ihrer Anwendung eingeübt.
Gerichtet an: Programmierer, Softwareentwickler, Projektleiter

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Saarbrücken (Saarland)

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

IT-Grundkenntnisse

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Code:

DB-001

Zielgruppe:

Programmierer, Softwareentwickler, Projektleiter

Ziel des Kurses:

Den Teilnehmern werden die Grundlagen relationaler Datenbanken vermittelt. Anhand eines konkreten Beispiels werden Grundbegriffe der Datenmodellierung (Entität, Entitätstyp, Entity Relationship, Normalisierung) erläutert und in ihrer Anwendung eingeübt.

Notwendige Vorkenntnisse:

IT-Grundkenntnisse

Kursinhalte:

Datenbanken: Begriffsdefinition, Datenbanktypen, Datenbank-Architektur

Grundbegriffe der Datenmodellierung: Entität, Entitätstyp, Entity Relationship

Schlüssel: Primärschlüssel, Fremdschlüssel, einfache und zusammengesetzte Schlüssel, künstliche Schlüssel

Vom Entity Relationship-Modell zum relationalen Modell: Transformationsregeln, Beziehungstypen (Kardinalität, Assoziation, Vererbung)

Normalisierung: Redundanzen und Anomalien vermeiden, Gründe für eine gezielte Denormalisierung

Indizes: Was bringt die Indizierung? Wo macht sie Sinn? Wo überwiegen die Nachteile?

Datenbankadministration: Überblick über administrative Aufgaben im Zusammenhang von Datenbankmanagementsystemen

Übungen

Datenbank Grundlagen

890 € zzgl. MwSt.