Datenschutz für betriebliche Entscheider

VHS

In Mönchengladbach

165 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    VHS

  • Ort

    Mönchengladbach

Intensivtraining, maximal 5 Teilnehmer, Durchführung ab 1 Teilnehmer Das Bundesdatenschutzgesetz regelt den Umgang mit personenbezogenen Daten. In Unternehmen wird Datenschutz jedoch häufig als notwendiges Übel betrachtet und gerne umgangen. Dabei kann ein gesetzeskonformer Umgang mit personenbezogenen Kunden-, Lieferanten- und Mitarbeiterdaten für Unternehmen durchaus...

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Mönchengladbach (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Intensivtraining, maximal 5 Teilnehmer, Durchführung ab 1 Teilnehmer
Das Bundesdatenschutzgesetz regelt den Umgang mit personenbezogenen Daten. In Unternehmen wird Datenschutz jedoch häufig als notwendiges Übel betrachtet und gerne umgangen. Dabei kann ein gesetzeskonformer Umgang mit personenbezogenen Kunden-, Lieferanten- und Mitarbeiterdaten für Unternehmen durchaus Wettbewerbsvorteile erschließen.
Dieses Seminar vermittelt Ihnen das notwendige Wissen zum betrieblichen Datenschutz. Als Entscheider erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Thematik und bestimmen so die Rolle des Datenschutzes in Ihrem Unternehmen.
- Einführung in das Datenschutzrecht
- Umsetzung des Datenschutzes im Unternehmen
- Der betriebliche Datenschutzbeauftragte
- Kontrollen zum Datenschutz
- Maßnahmenkatalog der Datensicherheit
- Sanktionen bei Missachtung und Verstoß
- Vorteile durch betrieblichen Datenschutz
Bitte beachten Sie zu diesem Thema auch unseren Vortrag B7067.

Status:
Details zum Kurs Zeitraum: Freitag, 07.05.2010 bis Freitag, 07.05.2010,
von 09:00 bis 16:00 Uhr
an 1 Termin
, keine Gebührenermäßigung möglich

Datenschutz für betriebliche Entscheider

165 € MwSt.-frei