Datenschutz Management System - Seminar

Seminar

In Mülheim

990 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Intensivseminar

  • Niveau

    Mittelstufe

  • Ort

    Mülheim

  • Unterrichtsstunden

    16h

  • Dauer

    2 Tage

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

Datenschutz Management System: Der Mehrwert für Ihre Datenschutzorganisation.

2 Tage Seminar
Getränke + Pausensnacks
Mittagessen
Seminarunterlagen

Wichtige Informationen

Dokumente

  • RZ_Folder Datenschutz Mangement System 20180403.pdf

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Mülheim (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
45472

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

- Implementierung eines Datenschutz Management Systems - Effektiver und professioneller Einsatz - Ressourcensteuerung optimieren

Gerichtet an: Datenschutzbeauftragte. IT-Verantwortliche und Informationssicherheitsbeauftragte. Führungskräfte und Managementbeauftragte. Projektleiter

Sie erhalten kurzfristig nach Ihrer Anmeldung eine Rückmeldung von uns per Email. Nach verbindlicher Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung, deren Zahlung Ihnen den Seminarplatz sichert.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Datenschutz
  • Systemintegration
  • Management System
  • Ressourcen verbessern
  • Datenschutz-Grundverordnung
  • Audits
  • Templates
  • DS
  • Praxisbeispiele
  • Methoden

Dozenten

Markus Zechel

Markus Zechel

Datenschutzorganisation, BSI Grundsschutz, ISO 27001/2, ITIL v3

Inhalte

Hier werden alle datenschutzrelevanten Prozesse in Anlehnung an internationale Normen und Standards nachhaltig in den Unternehmensprozess verankert und messbar gemacht. Das erworbene Wissen kann nach diesem Seminar praxisgerecht im Unternehmen umgesetzt werden. Dieses Seminar ist einzigartig auf dem Markt und wird so in dieser Form noch nicht angeboten. :

  • Anforderungen an ein Datenschutz Management System
  • Elemente eines Datenschutzmanagementsystems
  • Kernprozesse für den Aufbau und für die Einführung eines Datenschutzmanagementsystems
  • Methoden, Techniken und Hilfsmittel
  • Implementierung eines Datenschutzmanagementsystems
    • Vorgehensweise
    • Beteiligte Bereiche
    • Templates
    • Verantwortlichkeiten
  • Dokumentation des Datenschutzmanagementsystems
  • Anwendung zu anderen betrieblichen Managementsystemen (ISO 27001, ISO 9001)
  • Individuelle Praxisübungen


Lernziele

  • Sie lernen wie man ein Datenschutz Management System mit Hilfe von anerkannten Projektmanagement Methoden in Ihrer Organisation erfolgreich implementiert.
  • Sie werden Ihre Aufgaben als Datenschutzbeauftragter noch effektiver und professioneller meistern und steigern damit Ihre Akzeptanz und Position gegenüber Kollegen und der Unternehmensführung.
  • Durch klare Verantwortlichkeiten und Prozessschnittstellen verschaffen Sie sich Freiräume für die wesentlichen Aufgaben eines Datenschutzbeauftragten
  • Sie können Ihre Ressourcen besser steuern und den Bedarf an Unterstützung besser belegen.
  • Externe Audits durch Auftraggeber, Aufsichtsbehörden oder Zertifizierungsinstanzen verlieren ihren Schrecken. Ihre Vorteile:
  • Durch ein erfolgreiches Datenschutzmanagementsystem steigern Sie das Vertrauen Ihrer Mitarbeiter, Vorgesetzten sowie Ihrer Kunden.
  • Wir geben Ihnen aktuelle Hilfsmittel konkreten Praxisbeispiele die Ihnen bei der Implementierung des DSMS helfen.
  • Sie können den Datenschutz in vorhandene Managementsysteme (bspw. QS oder ISMS) problemlos integrieren.

Zusätzliche Informationen

Für dieses Seminar werden max. 10 Teilnehmer zugelassen.
Innerhalb von 6 Monaten haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ein vergünstigtes Individualtraining vor Ort für einen Preis von 800 EUR (zzgl. Reisekosten + Mehrwertsteuer) zu buchen.

Datenschutz Management System - Seminar

990 € zzgl. MwSt.