Die Besteuerung ausländischer Künstler – Steuerabzug gemäß § 50 a EStG

In Berlin

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Berlin

  • Unterrichtsstunden

    4h

Beschreibung


Gerichtet an: Produzenten im Bereich Film und TV, Verleiher, Vertreter von Förderinstitutionen, Vertreter von Fernsehsendern, Rechtsanwälte, Banker, Studierende im Bereich Medien

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Jägerstr., 22/23, 10117

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Das deutsche Steuerrecht stellt Filmschaffende immer wieder vor administrative Herausforderungen. Dies gilt umso mehr vor dem Hintergrund einer zunehmenden Internationalisierung von Kulturproduktionen, die dazu führt, dass sowohl auf Seiten der Veranstalter als auch bei Künstlern Rechtsunsicherheit, Verwaltungs- und
Steuermehraufwand und die Gefahr einer Doppelbesteuerung entstehen kann.
Das Seminar setzt sich mit der Besteuerung ausländischer Künstler auseinander und behandelt folgende Themen:

  • Beschränkte / unbeschränkte Steuerpflicht
  • Besteuerungsrechte & Doppelbesteuerungsabkommen
  • Steuerabzug bei beschränkt Steuerpflichtigen
Preis auf Anfrage