Einführung in das IT-Recht für IT-Verantwortliche, Mitarbeiter und Berater

In Berlin, Langen und Hallbergmoos

501-1000 €
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

Beschreibung


Gerichtet an: IT-Sicherheitsbeauftragter, Datenschutzbeauftragter, IT-Leitung, IT-Projektmanager, IT-Revisoren Innenrevision, IT-Controlling

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Uhlandstraße 181-183, 10623

Beginn

auf Anfrage
Hallbergmoos (Bayern)
Karte ansehen
Lilienthalstr. 25, 85399

Beginn

auf Anfrage
Langen (Hessen)
Karte ansehen
Robert-Bosch-Straße 13, D - 63225

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

keine

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

Dauer
1 Tag (9.00 Uhr - 17.00 Uhr)

Zielgruppen
IT-Sicherheitsbeauftragter, Datenschutzbeauftragter, IT-Leitung, IT-Projektmanager, IT-Revisoren Innenrevision, IT-Controlling

Zielsetzung
Täglich werden Fachprozess- und IT-Verantwortliche sowie Projektleiter mit rechtlichen Anforderungen und Fragestellungen konfrontiert. Welche Punkte sind relevant und welche nicht? Und vor allem: Welche Abhängigkeiten und Konsequenzen bestehen? Der Kurs "Einführung in das IT-Recht für IT-Verantwortliche, Mitarbeiter und Berater" vermittelt das notwendige Grundlagenwissen und schärft den Blick für rechtlich relevante Fragestellungen in der Informationstechnologie.

Vorkenntnisse
keine


Programm

  • Einführung
  • Überblick zu Vorschriften und Normen: KonTraG, GOBS, GDPdU, HGB, BDSG, SGB, KWG, BaFIN, MARisk, SigG ...
  • Überblick zu IT-Sicherheit: Basiswissen, Risiken, Anforderungen an ein IT-Sicherheitskonzept
  • Einführung in den Datenschutz:
    • Bergrifflichkeiten, rechtliche Grundlagen
    • Die Kontrollinstanzen - der Datenschutzbeauftragte und die Aufsichtbehörde
    • Rechtliche Verantwortlichkeiten und Haftungsfragen im Bereich IT-Sicherheit und Datenschutz
  • Rechtliche Rahmenbedingungen für die Erhebung, Speicherung und Verwertung von Kundendaten
  • Zusammenarbeit von Geschäftsführung, IT-Sicherheits- und Datenschutzbeauftragtem im Unternehmen
  • Wichtige Sicherheitsstandards:
    • IT-Grundschutz (BSI), ISO/IEC 27001:2005

Material
Handout
Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit einem Partner unserer Knwoledge Alliance durch.

501-1000 €