Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit asiatischen Geschäftspartnern

Seminar

In Wuppertal

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Wuppertal

Dieses Seminar stellt Ihnen die einzelnen Verhaltensweisen und kulturellen Besonderheiten eines Landes vor. Sie sind damit in der Lage, sich mit Ihren Geschäftspartnern barrierefrei und ohne Stolperfallen zu begegnen und dabei die jeweiligen länderspezifischen Details zu berücksichtigen.
Gerichtet an: Menschen mit Kontakten zu asiatischen Geschäftspartnern

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Wuppertal (Niedersachsen)
Karte ansehen
Lise-Meitner-Straße 1-3, 42119

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Petra  Motte

Petra Motte

Leiterin

Berufspädagogin M.A.

Inhalte

Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit asiatischen Geschäftspartnern

Interkulturelles Kommunikations- und Verhaltenstraining

Ein positiver Gesprächsverlauf im täglichen Umgang mit Kunden oder Vertriebspartnern asiatisch geprägter Länder profiliert sich immer an einer wohlwollenden Grundstimmung beider Parteien. Auf globaler Ebene stellt sich oft die Frage, wie ein geschicktes Verhandeln umzusetzen ist. Hier hängt der Erfolg einerseits von der Kenntnis kultureller Hintergründe und andererseits von der persönlichen Bereitschaft ab, sich auf diese einzulassen. Was als alltägliche Handlungsmuster in Gestik und Kommunikation erlernt wurde, hat in asiatischen Kulturkreisen oft eine andere Bedeutung. Dies kann zu Missverständnissen führen. Da die kulturellen Regeln und Verhaltensweisen in den einzelnen Ländern sehr unterschiedlich sind bzw. sich teilweise an kleinen aber entscheidenden Details festmachen, wird je nach Land und Art der Geschäftsverbindung das genaue Seminarprogramm individuell erstellt.

Dieses Seminar stellt Ihnen die einzelnen Verhaltensweisen und kulturellen Besonderheiten eines Landes vor. Sie sind damit in der Lage, sich mit Ihren Geschäftspartnern barrierefrei und ohne Stolperfallen zu begegnen und dabei die jeweiligen länderspezifischen Details zu berücksichtigen.

Inhalte

  • Grundlagen zum Thema Interkulturelles Management
  • Typische Verhaltensfallen
  • Ausprägung eines interkulturellen Bewusstseins
  • Verbale und non-verbale Kommunikation
  • Tabuthemen und Humorkultur
  • Praxishilfen im Umgang mit asiatischen Kulturen

Dauer:
Termin und Dauer hängen von der individuellen Situation des Auftraggebers ab.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit asiatischen Geschäftspartnern

Preis auf Anfrage