Die Kunst der Manipulation

Seminar

Inhouse

250 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Methodik

    Inhouse

  • Dauer

    1 Tag

Subversive Rhetorik erkennen und nutzen. Tagtäglich wird man in vielen Situationen der gezielten, verdeckten Einflussnahme teilweise bewusst, teilweise unbewusst ausgesetzt. Das Seminar zielt darauf ab, die Sinne für intransparente Mittel zu schärfen und entsprechende Gegenmaßnahmen zu entwickeln. Im Notfall wäre man so in der Lage mit eigenen Manipulationen zu reagieren.
Gerichtet an: ambitionierte Politiker, Fach- und Führungskräfte, die unfairen sprachliche Mitteln effektiv entgegenwirken wollen.

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Inhalte

Subversive Rhetorik erkennen und nutzen
Tagtäglich wird man in vielen Situationen der gezielten, verdeckten Einflussnahme – teilweise bewusst, teilweise unbewusst – ausgesetzt. Das Seminar zielt darauf ab, die Sinne für intransparente Mittel zu schärfen und entsprechende Gegenmaßnahmen zu entwickeln. Im Notfall wäre man so in der Lage mit eigenen Manipulationen zu reagieren.

Erkennen von Manipulationen im Gespräch
passende Gegenmaßnahmen ergreifen
souveräne und faire Gesprächsleitung
Verminderung des Gefühls „Das hätte ich besser sagen können.“

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Gesamtpreis für bis zu 12 Teilnehmern nach 80%-igem Nachlass für Mitarbeiter von sächsischen kleinen und mittleren Unternehmen

Die Kunst der Manipulation

250 € zzgl. MwSt.