Digitale Fotografie für PR, Marketing und Events

In Hamburg

980 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Tipologie

    Praktisches Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Hamburg

  • Unterrichtsstunden

    13h

  • Dauer

    2 Tage

  • Beginn

    14.09.2020

Beschreibung

Sie möchten wissen, welche ästhetischen und technischen Anforderungen an professionelle PR-Bilder gestellt werden? Dann sind Sie hier richtig! In diesem Workshop „Digitale Fotografie für PR, Marketing und Events“ lernen Sie die wichtigsten technischen Funktionen Ihrer Digitalkamera kennen und erstellen gelungene Porträtfotos und Gruppenaufnahmen. Auf emagister.de stellt Ihnen die MW Media Workshop GmbH wichtige Informationen zur Verfügung.

Wenn Sie professionelle PR-Fotos erstellen möchten, die Botschaften von Presseinformationen visualisieren, dann müssen Sie vermutlich oftmals selbst zur Digitalkamera greifen. Dabei ist allerdings zu beachten, dass nicht jedes Foto für die Unternehmenskommunikation geeignet ist, weil es beispielsweise den Ansprüchen der Bild-Redakteure nicht genügt.

Daher beschäftigen Sie sich in diesem Workshop hauptsächlich mit der digitalen Fotografie. Denn, wenn Sie selbst fotografieren, die Bilder anschließend bearbeiten und zur Weitergabe an die Journalisten mediengerecht nach IPTC-Standard aufbereiten müssen, benötigen Sie konkretes Fachwissen. In diesem Sinne werden Ihnen hier das Handwerkszeug der Digitalfotografie und die Grundlagen der Bildbearbeitung für den erfolgreichen Einsatz von Pressebildern in der visuellen PR vermittelt.

Interessiert? Dann fragen Sie doch nach mehr Informationen!

Wichtige informationen

Dokumente

  • Kurzportraet75.pdf
  • Seminarprogramm_2020_nach Kategorie.pdf

Mit Bildungsgutschein

Einrichtungen

Lage

Beginn

Hamburg
Karte ansehen
Hermannstraße 16, 20095

Beginn

auf Anfrage
Hamburg
Karte ansehen
Hermannstraße 16, 20095

Beginn

14.Sep. 2020Anmeldung möglich

Zu berücksichtigen

Sie lernen die wichtigsten technischen Funktionen Ihrer Digitalkamera kennen und erstellen gelungene Porträtfotos und Gruppenaufnahmen. Durch Fotoexkursionen erlangen Sie Sicherheit im Umgang mit der Kamera und üben sich in der Suche und Aufnahme interessanter Motive. Sie machen sich mit den wichtigsten Bildbearbeitungs-Techniken in Adobe Photoshop, Adobe Elements und GIMP vertraut und erhalten Tipps für eine strukturierte Bildablage.

Der Kurs setzt keine besonderen Vorkenntnisse voraus und richtet sich an Mitarbeiter aus Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Weiterbildung für Mitarbeiter in Kommunikationsabteilungen, die eigenes digitales Fotomaterial erstellen, bearbeiten und archivieren. Dieser zweitägige Kurs richtet sich an alle, die mit einer Digitalkamera professionell umgehen wollen, um mediengerechte PR- und Eventfotos selbst zu erstellen.

Teilnahmezertifikat

Sie erleben in unseren Veranstaltungen eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis. Deswegen ist die Teilnehmergruppe bewusst klein gewählt.

Nach Ihrer Anfrage werden wir uns per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen die gewünschten Informationen zusenden.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
8 Jahre bei Emagister

Themen

  • Fotografie
  • Spiegelreflexkamera
  • Photoshop
  • Digitale Fotografie
  • Pressefotos
  • Eventfotos
  • Bildbearbeitung
  • Aufnahmetechniken
  • RAW-Workflow
  • PR-Fotographie
  • Aufnahmetechniken und Bildperspektiven
  • Umgang mit schlechten Lichtverhältnissen
  • Einsatz von internen und externen Blitzgeräten
  • Einsatz des RAW-Workflows
  • Bilder schnell und effektiv bearbeiten
  • Medienverwaltung
  • Unternehmenskommunikation
  • Events
  • PR Marketing
  • Marketing Events

Dozenten

Bernd Beuermann

Bernd Beuermann

Fotografie, Bildbearbeitung, Journalismus

Bernd Beuermann (Jahrgang 1957) ist seit 2006 als Medienberater und Fachautor selbstständig und arbeitet zudem als Redakteur bei einer Presse-Agentur. Der erfahrene Seminarleiter für Fotografie und Journalismus führt seit vielen Jahren Fortbildungen im In- und Ausland durch. Er war Lehrbeauftragter an der Universität Göttingen im Bereich Medienwissenschaften und arbeitete über 25 Jahre als Redakteur und Pressefotograf bei der Regionalzeitung Göttinger Tageblatt. Dort leitete er das Ressort „imaging“ mit den Bereichen Fotografie, elektronische Bildverarbeitung und digitales Bildarchiv.

Inhalte

Professionelle PR-Fotos visualisieren die Botschaften von Presseinformationen. Dabei müssen Mitarbeiter von Kommunikationsabteilungen oft selbst zur Digitalkamera greifen. Doch nicht jeder „Schnappschuss“ eignet sich für die Unternehmenskommunikation oder genügt den Ansprüchen der Bild-Redakteure. Sie möchten wissen, welche ästhetischen und technischen Anforderungen an professionelle PR-Bilder gestellt werden? Sie wollen selbst fotografieren, die Bilder anschließend bearbeiten und zur Weitergabe an die Journalisten mediengerecht nach IPTC-Standard aufbereiten? Dieser Media Workshop vermittelt Ihnen das Handwerkszeug der Digitalfotografie und die Grundlagen der Bildbearbeitung für den erfolgreichen Einsatz von Pressebildern in der visuellen PR.

Themenschwerpunkte

# optimale Kameraeinstellungen und Aufnahmemodi

# Aufnahmetechniken und Bildperspektiven für Porträts, Gruppenbilder und Events

# Umgang mit schlechten Lichtverhältnissen (ohne Blitz)

# Einsatz von internen und externen Blitzgeräten

# Spezialtechniken, wie Panorama- und HDR-Fotografie

# Einsatz des RAW-Workflows

# Bilder schnell und effektiv bearbeiten

# mediengerechte Aufbereitung von Bildmaterial (Auflösung, Größe etc.)

# Nutzung von Metadaten (IPTC, XMP, EXIF)

# Media-Asset-Management (Medienverwaltung)


Hinweis: Bitte bringen Sie eine digitale Spiegelreflexkamera mit. Falls die Anschaffung erst geplant ist, berät Sie unser Referent gern. Es steht auch eine Schulungskamera zu Verfügung.

Zusätzliche Informationen

Wenn Sie sich für mehrere Themen interessieren oder gleich mehrere Kollegen zu unseren Media Workshops anmelden wollen, bieten wir Ihnen Preisreduktionen an.   Sie haben einen Media Workshop besucht und möchten uns weiterempfehlen? Wir freuen uns darüber und schenken Ihnen für jede Anmeldung, die durch Ihre Empfehlung zustande kommt, eine Prämie für Ihre nächste Teilnahme an einem unserer Media Workshops.   Mit der staatlichen Bildungsprämie wird Ihre berufliche Weiterbildung gefördert und der  Staat übernimmt die Hälfte der Seminargebühr bis zu max. 500 Euro. Regionale Zuschüsse, wie die Bildungsschecks der einzelnen Bundesländer setzen sich aus Fördermitteln des Europäischen Sozialfonds und dem Landeshaushalt zusammen. Sie beinhalten einen Zuschuss von 50% - 90% für Ihre berufliche Fortbildung. Die hier aufgeführten regionalen Zuschüsse wie auch die Bildungsprämie können Sie für Media Workshops in ganz Deutschland einlösen.

Digitale Fotografie für PR, Marketing und Events

980 € zzgl. MwSt.