Dokumentarische Fotografie: "Köln im Wandel"

Seminar

In Köln

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Tipologie

    Seminar

  • Ort

    Köln

Beschreibung

Dokumentarische Fotografie: "Köln im Wandel" Volkshochschule der Stadt Köln



Nach einer Einführung in das Thema mit Bildbeispielen aus der Vergangenheit und Gegenwart Kölns wählen die Teilnehmenden gemeinsam die Aufnahmeorte (z.B. Kölner Stadtteile, rund um den Dom, an der Oper, die Plätze......) für die beiden Exkursionen aus. Dabei entstandene Bilder ...

Einrichtungen

Lage

Beginn

Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Universitätsstr. 33 50931, 50441

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

Volkshochschule der Stadt Köln
Amt für Weiterbildung

Beschreibung:

Nach einer Einführung in das Thema mit Bildbeispielen aus der Vergangenheit und Gegenwart Kölns wählen die Teilnehmenden gemeinsam die Aufnahmeorte (z.B. Kölner Stadtteile, rund um den Dom, an der Oper, die Plätze......) für die beiden Exkursionen aus. Dabei entstandene Bilder werden am 2. Abend  ausführlich besprochen. Eine Auswahl davon wird zu einer Gemeinschaftsarbeit zusammengestellt. Nach einer Einführung in das Thema mit Bildbeispielen aus der Vergangenheit und Gegenwart Kölns wählen die Teilnehmenden gemeinsam die Aufnahmeorte (z.B. Kölner Stadtteile, rund um den Dom, an der Oper, die Plätze......) für die beiden Exkursionen aus. Dabei entstandene Bilder werden am 2. Abend  ausführlich besprochen. Eine Auswahl davon wird zu einer Gemeinschaftsarbeit zusammengestellt. (max. 8 Teilnehmende) Dieter Korte war Meisterschüler der Fachhochschule und
photokina-Preisträger. Nach journalistisch-dokumentarischer Fotografie
arbeitet er heute als freischaffender Künstler und stellt regelmäßig
aus.

Dokumentarische Fotografie: "Köln im Wandel"

Preis auf Anfrage