Poko-Institut

Einführung Betriebsverfassungsrecht II

Poko-Institut
In Timmendorfer Strand, Nürnberg, Boppard und an 23 weiteren Standorten

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 26 Standorten
Dauer 28 Tage
Beginn nach Wahl
Beschreibung

In diesem Seminar lernen Sie mit zahlreichen Fallbeispielen, wie Sie Ihre Beteiligungsrechte, insbesondere im wichtigen Bereich der sozialen Angelegenheiten, sachgerecht anwenden und nachhaltig geltend machen. Außerdem erhalten Sie vertiefte Kenntnisse in der Aufgabenteilung und Organisation des Betriebsrats, damit Ihnen hier keine Fehler unterlaufen. Um Ihren Kollegen angemessen, professionell und verantwortungsvoll begegnen zu können, vermittelt Ihnen das Seminar zusätzlich alles, was Sie für einen konstruktiven Dialog und eine kompetente kollegiale Beratung benötigen. Starten Sie mit uns und neuem Wissen in den betrieblichen Alltag.

Einrichtungen (27)
Wo und wann

Lage

Beginn

Aachen (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Berlin (Brandenburg)
Karte ansehen
10115

Beginn

auf Anfrage
Bernried (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Boltenhagen/Ostsee (Mecklenburg-Vorpommern)
Karte ansehen

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Boppard (Rheinland-Pfalz)
Karte ansehen
56154

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Dresden (Sachsen)
Karte ansehen
1069

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Am Stresemannplatz 1, 40210

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Essen ((Wählen))
45001

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Frankfurt (Brandenburg)
Karte ansehen
Mailänder Straße 1, 60598

Beginn

auf Anfrage
Freiburg Im Breisgau (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
79111

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Garmisch-Patenkirchen (Bayern)
Karte ansehen
82467

Beginn

auf Anfrage
Hamburg
Karte ansehen
Stresemannstr. 363-369, 22761

Beginn

auf Anfrage
Hannover (Niedersachsen)
Karte ansehen
30559

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Heidelberg (Baden-Württemberg)
Karte ansehen

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
50933

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Leipzig (Sachsen)
Karte ansehen
4103

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
München (Bayern)
Karte ansehen
Rudolf-Vogel-Bogen 3, 81739

Beginn

auf Anfrage
Münster (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Engelstraße 39, 48143

Beginn

auf Anfrage
Nürnberg (Bayern)
Karte ansehen
90471

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Ostseebad Boltenhagen ((Wählen))
23946

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Rantum/Sylt ((Wählen))
Karte ansehen

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Speyer (Rheinland-Pfalz)
Karte ansehen
Bauhof 3, 67346

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
St. Peter-Ording (Schleswig-Holstein)
Karte ansehen
25826

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Timmendorfer Strand (Schleswig-Holstein)
Karte ansehen
23669

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Wangen Im Allgäu (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Buchfinkenweg 2, 87527

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Warnemünde (Mecklenburg-Vorpommern)
Karte ansehen
18119

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Alle ansehen (27)

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Neu im Betriebsrat,Betriebsrat

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Betriebsverfassungsrecht

Themenkreis

Mitbestimmung im betrieblichen Alltag (2,0 Tage)

Geschäftsführung des Betriebsrats

  • Kosten und Sachaufwand des Betriebsrats
  • Beratung durch Sachverständige und Rechtsanwälte
  • Freistellung von Betriebsratsmitgliedern
  • Ausschüsse des Betriebsrats

Beteiligungsrechte in sozialen Angelegenheiten

  • Arbeitszeit, Überstunden, Urlaubsgrundsätze
  • Betriebsordnung und Arbeitnehmerverhalten, technische Überwachung
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz, Sozialeinrichtungen
  • Betriebliche Lohngestaltung

Betriebsvereinbarung und Regelungsabrede

  • Erzwingbare und freiwillige Betriebsvereinbarung
  • Kündigung und Nachwirkung
  • Tarifvorrang und Regelungssperre

Durchsetzung der Beteiligungsrechte

  • Beschlussverfahren vor dem Arbeitsgericht
  • Einigungsstellenverfahren
  • Initiativrecht: Agieren statt reagieren

Kommunikative Kompetenz - erfolgreich beraten (1,5 Tage)

Grundlagen für eine professionelle Kommunikation

  • Die unterschiedlichen Ebenen der Kommunikation
  • Bewusst und positiv kommunizieren
  • Kommunikationsstörungen frühzeitig erkennen
  • Die Rolle als Interessenvertreter im Gespräch wirkungsvoll gestalten

Kompetenter Umgang mit Anliegen von Kollegen

  • Mit Beschwerden richtig umgehen
  • Balance zwischen Nähe und Distanz halten
  • Beratungsgespräche strukturiert führen
  • Ablauf und Ergebnis reflektieren
  • Konflikte zielgerichtet angehen