Eintauchen in alte Handschriften

KVHS Bad Doberan
In Bad Doberan

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
38203... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie VHS
Ort Bad doberan
Dauer 5 Tage
  • VHS
  • Bad doberan
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Kennen Sie das auch? Sie würden so gern Familienforschung im Archiv betreiben oder die Familienchronik und die alten Postkarten und Briefe, die auf dem Dachboden verstauben, durchstöbern, aber Sie scheitern sofort am Lesen der Buchstaben? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig! Gemeinsam in fröhlicher Runde erarbeiten wir uns die gotische Kurrentschrift, die sich immer weiter entwickelte und als sog. 'deutsche Handschrift' (auch bekannt unter 'Sütterlin') bis ins 20.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Doberan
August-Bebel-Str. 3, 18209, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Bad Doberan
August-Bebel-Str. 3, 18209, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Karte ansehen

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über andere Kurse des Anbieters

Wie man ein teutsches Mannsbilt bei Kräften hält

A
Anu Gräfe
5.0 02.04.2010
Das Beste: Der Kurs und Dozent waren klasse, und der Abend sehr unterhaltsam. Wir bekamen einen interessanten Einblick in die Theorie und Denkweise der Menschen im Mittelalter - der durchaus zum Überdenken der heutigen Ernährungsweise anregt. Es war spannend, mit all den Rohstoffen und Gewürzen in ihren neuen Kompositionen zu arbeiten. Die große Küche ist natürlich nicht wie daheim, aber das wird man auch nicht erwarten. Alles in allem sehr gelungen, besonders wenn man präventiv zur Gesunderhaltung beitragen möchte.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Dozenten

Jana Zimdars
Jana Zimdars
Dozentin

Themenkreis

Kennen Sie das auch? Sie würden so gern Familienforschung im Archiv betreiben oder die Familienchronik und die alten Postkarten und Briefe, die auf dem Dachboden verstauben, durchstöbern, aber Sie scheitern sofort am Lesen der Buchstaben? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig! Gemeinsam in fröhlicher Runde erarbeiten wir uns die gotische Kurrentschrift, die sich immer weiter entwickelte und als sog. „deutsche Handschrift“ (auch bekannt unter „Sütterlin“) bis ins 20. Jahrhundert hinein
geschrieben wurde. Am Ende des Kurses sind Sie in der Lage, die deutsche Schrift nicht nur lesen, sondern auch schreiben zu können. Sie sind fit für Archivbesuche und können nun sogar Glückwunschkarten u.v.m mit alter Schrift verzieren. Wir werden an Kopien von Handschriften aus dem 17. bis 19. Jahrhundert üben. So werden wir z.B. einen geheimen Brief von einem Johann, Spion in Wismar, aus dem 17. Jahrhundert lesen. Wir betrachten alte Kriminalfälle, erfahren aber auch von einem mysteriösen Gebräu, auf dessen Wunderkräfte der Alte Fritz schwur. Wir werden
uns ansehen, wie eigentlich Goethe und Bismarck schrieben. Ein richtiger Profi werden sie auch beim Lesen von Fritz Reuters Handschrift....
All diejenigen, die hinter das Geheimnis alter Schriften steigen möchten, sind herzlich dazu eingeladen, an diesem Kurs teilzunehmen.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Entgelt: 54,00 EUR / 20 UStd.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen