5K Fortbildung

EKG, Pharmakologie

5K Fortbildung
In Heide

62 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort Heide
Dauer 1 Tag
  • Seminar
  • Anfänger
  • Heide
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

In einem kurzen Eingangsvortrag wird ein Auswertungs-Algorithmus für EKG's vorgestellt und in aller Kürze auf Grundlagen der Elektrokardiographie eingegangen.
Gerichtet an: Personal im Rettungsdienst

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Heide (Schleswig-Holstein)
Karte ansehen
Esmarchstraße 50, 25746

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Bitte bringen Sie einen Taschenrechner und Schreibmaterial mit.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

EKG:

In einem kurzen Eingangsvortrag wird ein Auswertungs
- Algorithmus für EKG's vorgestellt und in aller Kürze auf Grundlagen der Elektrokardiographie eingegangen. Im folgenden werden die Teilnehmer in Kleingruppen à 4 Personen EKG's im Rahmen von Fallbeispielen anhand des Algorithmus auswerten. Die Teilnehmer sollen hierbei die Therapiewürdigkeit beurteilen und Therapievorschläge ausarbeiten. Die Besprechung erfolgt im Plenum im Anschluss an die Ausarbeitung.

Pharmakologie:
Im Mittelpunkt steht hier der Wieder - Erwerb theoretischer Kenntnisse über einige in der RKiSH gängige Medikamente, deren Indikation, Dosierungen und wichtigste Nebenwirkungen. Auch hier sollen in Gruppenarbeit anhand von
Fallbeispielen Therapie- und Dosierungsvorschläge erarbeitet werden. In der Besprechung im Plenum soll es darum gehen, unvorhergesehene Nebenwirkungen zu erkennen und im Rahmen des Möglichen zu beherrschen. Nach einem kurzen Vortrag zum Thema: "Narkoseeinleitung: Klinik vs. Rettungsdienst" erfolgt die Besprechung der ausgearbeiteten Fallbeispiele.

Dozentin: Dr. Siri Langefeld

Ort:
Bildungszentrum, Raum 0.19 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 24