Kongress Media

Enterprise 2.0 Leadership

Kongress Media
In Frankfurt

890 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort Frankfurt
Unterrichtsstunden 9h
Dauer 1 Tag
  • Seminar
  • Anfänger
  • Frankfurt
  • 9h
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Die Etablierung von Enterprise 2.0 Konzepten bedingt auch eine Veränderung des Führungsstiles, denn die sozialen Kommunikations- und Kollaborationsumgebungen benötigen ein hohes Maß an Autokratie und selbstbestimmten Arbeitens um ihren Nutzen zu entfalten. Ein Umdenken auf Seiten der Führungskräfte ist daher erforderlich. Für den Projekterfolg müssen Führungskräfte möglichst früh eingebunden und für einen neuen Führungsstil sensibilisiert werden.Das Seminar „Enterprise 2.0 Leadership“ vermittelt die Grundlagen zur Führung in digital-sozial erweiterten Arbeitsumgebungen. Das Seminar diskutiert Herangehensweisen, um Führungskräfte für das Projekt „abzuholen“ und zu begeistern sowie Maßnahmen, um neue Führungsstile zu etablieren.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt
Mainzer Landstraße 50, 60325, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Frankfurt
Mainzer Landstraße 50, 60325, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Grundlagen zur Führung in digital-sozial erweiterten Arbeitsumgebungen
Herangehensweisen um Führungskräfte für das Projekt „abzuholen“ und zu begeistern
Neue Führungsstile

Dozenten

Kai Fitzner
Kai Fitzner
Enterprise 2.0 Leadership

Kai Fitzner ist Berater für den Social Workplace und Enterprise 2.0 bei netmedia. Seine Schwerpunkte liegen im Coaching von Führungskräften für die Bereiche (internationale) Kollaboration und Kommunikation in intelligenten Netzwerken. Weiterhin hält er Vorträge und schreibt zur Zukunft der Arbeit und dem Arbeitsplatz der Zukunft.

Themenkreis

Die Etablierung von Enterprise 2.0 Konzepten bedingt auch eine Veränderung des Führungsstiles, denn die sozialen Kommunikations- und Kollaborations- umgebungen benötigen ein hohes Maß an Autokratie und selbstbestimmten Arbeitens um ihren Nutzen zu entfalten. Ein Umdenken auf Seiten der Führungskräfte ist daher erforderlich. Für den Projekterfolg müssen Führungskräfte möglichst früh eingebunden und für einen neuen Führungsstil sensibilisiert werden.Das Seminar „Enterprise 2.0 Leadership“ vermittelt die Grundlagen zur Führung in digital-sozial erweiterten Arbeitsumgebungen. Das Seminar disku - tiert Herangehensweisen, um Führungskräfte für das Projekt „abzuholen“ und zu begeistern sowie Maßnahmen, um neue Führungsstile zu etablieren.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 15

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen