Entspannungspädagoge - Ausbildung

In Dresden

110 € MwSt.-frei
  • Tipologie

    Intensivseminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Dresden

Beschreibung

Dieses Abschlussseminar vertieft Ihre Fachkenntnisse. Außerdem werden vorbereitete Vorträge Ihre Kompetenz als Entspannungspädagoge und Dozent festigen.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Dresden (Sachsen)
Karte ansehen
Freiberger Straße 39, 01067

Beginn

13.Dez. 2020Anmeldung möglich
Dresden (Sachsen)
Karte ansehen
Freiberger Straße 39, 01067
Uhrzeiten: 09:00 - 18:00

Beginn

12.Dez. 2021Anmeldung möglich

Zu berücksichtigen

Teilnahme AT, PMR (je 32 UE) und Entspannungstherapie (16 UE)

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Stressprophylaxe
  • Stressmanagment
  • Autogenes Training
  • Progressive Muskelentspannnung
  • Entspannungstherapie
  • Physiotherapeuten
  • Ergotherapeuten
  • Interessierte
  • Heilpraktiker
  • Logopäden

Dozenten

Sabine Söllner

Sabine Söllner

Sport- und Gymnastiklehrerin, Rückenschullehrerin BdR e.V.

www.schmerzen-ade.de

Themenkreis

Inhalte/Beschreibungstext

Dieses Abschlussseminar vertieft Ihre Fachkenntnisse. Außerdem werden vorbereitete Vorträge Ihre Kompetenz als Entspannungspädagoge und Dozent in der Stressprophylaxe und im Stressmanagementfestigen.

Für den Erwerb des "Entspannungspädagoge/in" mit 80 UE (Unterrichtseinheiten) ist die Teilnahme an den Weiterbildungskursen "Autogenes Training" (32 UE), "Progressive Muskelentspannnung" (32 UE) und die Entspannungstherapie (16 UE) erforderlich. Bei Vorlage der Nachweise über die Teilnahme an den genannten Weiterbildungskursen stellen wir diesem Teilnehmerkreis ein Zertifikat über den Erwerb des Titels "Entspannungspädagoge/in" aus.

110 € MwSt.-frei