Entspannungstrainer(in) berufsbegleitend / Grundausbildung in Entspannungstherapie/Entspannungspädagogik

In Institur Für Beziehungsdynamik

1.200 € MwSt.-frei
  • Tipologie

    Kurs

  • Ort

    Institur für beziehungs...

  • Dauer

    12 Wochen

Beschreibung

Als Entspannungspädagoge/-therapeut können Sie ihre bisherige Tätigkeit durch Seminar- oder Beratertätigkeit in folgenden Bereichen ergänzen oder neu für sich entwickeln:Gesundheitsbereich: Sport und Fitnessstudios, Kur- und Rehakliniken, Spa- und Wellnessbereich (z.B.: von Hotels), Arztpraxen, Krankenkassen, Alten-und Seniorenheime. Bildungswesen: Volkshochschule, Kindergärten, Schulen. Coaching- und Trainingsbereich : Betriebliches Gesundheitsmanagement in privaten und öffentlichen Unternehmen, Ausbildungen, Fortbildungen, Vorträge, eigene Beraterpraxis. Die Ausbildung zu(r)m Entspanungstrainer(in) beinhaltet einen Rabatt-Gutschein für die Zusatzausbildungen in Progressiver Muskelrelaxation, Autogenem Training oder Yoga Nidra.
Gerichtet an: Diese Ausbildung ist besonders geeignet für Fachkräfte mit medizinischer, pädagogischer, psychologischer, psychosozialer oder therapeutischer Vorbildung.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Institur Für Beziehungsdynamik (Berlin)
Karte ansehen
Kolonnenstraße 29, 10829

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Es werden keine besonderen Vorkenntnisse benötigt. Wichtig ist die Freude am Umgang mit Menschen und ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

  • Grundlagen der Stressbewältigung
  • Physiologische und psychologische Aspekte der Entspannung
  • Überblick über Entspannungsverfahren
  • Progressive Muskelentspannung (PMR)
  • Phantasie- und Körperreisen
  • Einführung in Regeneratives Heil-Yoga
  • Elemente aus der Körpertherapie und Qi Gong
  • Meditationstechniken
  • Atemtechniken
  • Aufbau, Gestaltung und Durchführung entspannungstherapeutischer Einzelsitzungen
  • Aufbau, Gestaltung und Durchführung von Entspannungsseminaren
  • Selbsterfahrung und gruppendynamische Übungen
  • Lehrprobe

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Die Ausbildung geht über 10 Wochen und findet 1 x wöchentlich in den Abendstunden statt. Diese berufsbegleitende Ausbildung ist der Grundbaustein für den Entspannungstherapeuten/Entspannungspädagogen. Für diese Qualifiaktion benötigen Sie Zusatzausbildung entweder in Progressiver Muskelrelaxation , Autogenem Training oder Yoga Nidra.
Maximale Teilnehmerzahl: 12
1.200 € MwSt.-frei