Environmental Management

In Kiel

408 € inkl. MwSt.
  • Tipologie

    Master

  • Ort

    Kiel

  • Dauer

    2 Jahre

Beschreibung

Nach Abschluss des Studiums verfügen die Absolventen über Schlüsselkompetenzen, die sie zur projektorientierten Bearbeitung von komplexen interdisziplinären Problemstellungen auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene sowohl in der freien Wirtschaft als auch bei der öffentlichen Hand vorbereiten und befähigen.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Kiel (Schleswig-Holstein)
Karte ansehen
Olshausenstraße 75, 24098

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Voraussetzung für die Aufnahme des Masterstudiengangs ist ein abgeschlossenes Bachelorstudium im entsprechenden Gebiet oder ein gleichwertiger Abschluss.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
10 Jahre bei Emagister

Themenkreis

Das Masterprogramm Management natürlicher Ressourcen bietet eine interdisziplinäre Ausbildung mit folgenden Schwerpunkten:
  • Naturwissenschaften einschließlich Systemanalyse
  • Modellerstellung
  • Geographische Informationssysteme (GIS)
  • Datenmanagement und -analyse

Training angepasster Managementverfahren unter ökonomischen und sozialen Aspekten
Das Masterprogramm kooperiert mit einer Vielzahl nationaler und internationaler Institutionen in verschiedenen miteinander verknüpften Bereichen. Die Studierenden können an Forschungsprojekten teilnehmen und während der praktischen Arbeit in internationalen und interdisziplinären Teams notwendige soziale Kompetenzen erwerben.
Ziel des Studiengangs ist die Ausbildung der Studierenden zu Fachkräften, die interdisziplinäre Arbeitsgruppen zur Lösung von Fragen des Managements natürlicher Ressourcen bilden und auch leiten können.

Besonderes Profil

Der Masterstudiengang „Environmental Management“ wird vom Ökologie-Zentrum Kiel (ÖZK) angeboten. Das ÖZK ist eine interdisziplinäre Institution der Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen sowie der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät und technisch gut ausgestattet. Das Hauptinteresse ist eine integrative Herangehensweise an elementare ökologische Wissenschaften und angewandte Umweltforschung. Es verbindet Forschung und Lehre verschiedener ökologischer Disziplinen und kooperiert sowohl mit anderen Universitäten und Forschungszentren als auch mit kommerziellen Unternehmen und öffentlichen Behörden. Die enge Zusammenarbeit mit dem Forschungs- und Technologiezentrum Westküste (FTZ), dem GKSS sowie dem Alfred Wegener Institut für Polar- und Meeresforschung gewährleistet eine sehr gute Verbindung zwischen Meer- und Küstenökologie und fördert den interdisziplinären Austausch.

Nachbar- und Hilfswissenschaften

Natur- und Wirtschaftswissenschaften, Agrar- und Forstwissenschaften, Geographie, Ingenieurwissenschaften mit Umweltbezug
Vorbildung und persönliche Neigungen
  • sehr gute Kenntnisse in Englisch, da Lehrmodule im Masterstudiengang auf Englisch gelehrt werden (siehe auch Punkt 7 Zulassungsbedingungen).
einen besonders qualifizierten Bachelorabschluss (Note „2,5“) oder ein entsprechend qualifiziertes Diplom in relevanten Disziplinen der Natur- und Wirtschaftswissenschaften, der Agrarwissenschaften und Forstwissenschaft, der Geographie sowie den Ingenieurwissenschaften mit Umweltbezug Grundsätzlich allgemeine Hochschulreife oder fachgebundene HochschulreifeZulassungsbeschränkungenDer Masterstudiengang Environmental Management ist nicht zulassungsbeschränkt.
Der Studienbeginn ist nur zum Wintersemester möglich.Bewerbungsfrist zum Wintersemester May 15th

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Zurzeit werden keine Studiengebühren an der CAU Kiel erhoben. Der Semesterbeitrag beträgt im Wintersemester 2009/10: 102,00 €.
408 € inkl. MwSt.