PROKODA Gmbh

Excel Experten: Pivot und PowerPivot

PROKODA Gmbh
In Köln
  • PROKODA Gmbh

590 
PREMIUM-KURS
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Ort Köln
Beginn nach Wahl
  • Intensivseminar
  • Köln
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Verfügen Sie über wenig Zeit aber möchten Sie mehr über die Excel-Funktionen kennenlernen? Dann ist dieses intensiven Seminar geeignet für Sie. In diesem 1-tägtigen Seminar „Excel Experten: Pivot und PowerPivot" werden Sie von Anfang bis Ende alles über Pivot und PowerPivot lernen. Auf emagister.de stellt Ihnen die Prokoda GmbH wichtige Informationen zur Verfügung.

Dank dieses Seminars werden Sie fähig sein, Daten in Pivottabellen vorzubereiten, Daten aus verschiedenen Quellen zu verknüpfen, Berechnung zu erstellen und Informationen auszublenden.

Förderung durch z.B. Bildungsprämie und NRW-Bildungsscheck möglich.
Grundkenntnisse in MS-Excel sind von Vorteil. Sie sollten mit Standard-Funktionen in MS-Excel vertraut sein.

Möchten Sie mehr Informationen, dann kontaktieren Sie uns!

Wichtige informationen Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Stolberger Str. ,309, 50933

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Mitarbeiter aus dem kaufmännischen Bereich, Management, Controlling Anwender aus dem Sekretariatsbereich und aus StabsstellenTrainer, Selbständige und Kleinunternehmer Alle, die ihr MS-Excel-Wissen perfektionieren wollen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

MS
MS Excel
Charts
Excel
Pivot
Pivottabellen
Daten
Tabellen Aufbau
Daten erstellen
Präsentationen
PowerPivot
Quellen
Datenmengen
Analyse
Formatierung

Themenkreis

1-tägiges Spezial-Seminar
Erleben Sie einen Seminartag mit einem Trainer, der sein vielfältiges Excel-Wissen praxisorientiert im Training vermittelt.
5x NutzenSie lernen die Unterschiede von PivotTabellen und PowerPivot.
Sie lernen, große Datenmengen schnell und übersichtlich auszuwerten.
Daten aus verschiedenen Quellen ohne großen Aufwand zusammenführen.
Neue, zusätzliche Funktionen für Auswertung und Analyse.
Dashboards (Übersichten) mit KPIs (Indikatoren) generieren.

PowerPivot: Die wichtigste Neuerung seit Excel 2003.
Lernen Sie, wie mächtig PowerPivot einerseits in der Datenauswertung, -analyse und -verdichtung ist. Andererseits, wie einfach dieses Add-in angewandt werden kann.
Ohne großen Aufwand werten Sie mehr als 1 Million Datensätze aus und sprengen somit die Zeilenbeschränkung von Excel.
Importieren Sie Daten aus verschiedensten Quellen und führen die Werte in einer einzigen Auswertung zusammen.
Mit 133 Data Analysis eXpression-Funktionen gestalten Sie neue Berechnungen, an denen normale Pivot-Tabellen bisher gescheitert sind.

Inhalte:

Einführung in PivotTabellenDaten auf- und vorbereiten
Umgang mit den dynamischen „formatierten Tabellen“ ab MS Excel 2010
Besonderheiten zwischen Listen und formatierten Tabellen kennenlernen
Grundlegende Techniken im Umgang mit den PivotTabellen kennenlernen (Aufbau, Strukturierung und Anzeige von Ergebnissen)Pivot
Tabellen mit berechneten Feldern und Filtern/Datenschnitten und Gruppierungen erweitern
Auswertung von Pivotdaten als Chart oder Weitergabe der Ergebnisse innerhalb von Excel
Grenzen von PivotTabellen kennenlernen
Einführung in PowerPivot
PowerPivot installieren
Aufbau und Oberfläche von PowerPivot
PowerPivot als Ersatz für den SVERWEIS, Tabellenblätter untereinander verknüpfen
Zusammenführung von Daten aus unterschiedlichen Quellen (Excel-Tabellen, Text-Dateien, Datenbanken) innerhalb von PowerPivot
Verknüpfung von Daten aus unterschiedlichen Quellen durch Beziehungen
Zugriff auf Datenbanken mit MS PowerPivot Ergänzung von vorhandenen PowerPivots um weitere Datenquellen
Daten für die Auswertung in PowerPivot selektieren und filtern; nicht relevante Daten und Informationen ausblenden
Mehrdimensionale PowerPivot-Reports und -Charts erstellenGrundlegende Berechnungs- und Auswertungsfunktionen kennenlernen
Verknüpfungen, Analysen und Berechnungen erstellen
Einblick in einen Auszug der 133 zusätzlichen DAXFunktionen wie CALCULATE, SUM, IF, AND/OR, DATE, ALL, RELATED, …Visualisierung von Ergebnissen
Dynamische und vielseitige Charts erstellen
Visualisierung von mehreren Charts in einer Auswertung
Visualisierung von Kennzahlen mit KPI´s (Key Performance Indicators)
Erstellung von Dashboards zur grafischen Auswertung der Daten Zielgruppe