Fachkraft für Arbeitssicherheit - Alle drei Stufen!

Kurs

In Sankt Augustin

3.850 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Gerichtet an

    Für arbeitnehmer

  • Ort

    Sankt augustin

  • Dauer

    26 Tage

Das Ziel des Arbeitsschutzes ist es, Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten bei der Arbeit nachhaltig zu verbessern und langfristig zu sichern. Dem Arbeitgeber steht dazu neben dem Betriebsarzt die speziell ausgebildete Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa) beratend zur Seite. Detaillierter Zeitplan mit Präsenztagen auf Anfrage.
Gerichtet an: Ingenieure, Techniker und Meister (Vorgaben der BGV A2). Ebenso interessierte Personen, nach erfolgreich bestandenem Eignungsgespräch. Sie möchten ein neues Tätigkeitsfeld mit Zukunftschancen erschließen? Vielleicht ist die Arbeit als Fachkraft für Arbeitsicherheit das richtige für Sie!

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Sankt Augustin (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Kamillenweg 22, 00000

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Techniker, Meister und Ingenieure, Personen mit ausreichender Arbeitserfahrung können eine Bescheinigung unseres öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz erwerben (nach erfolgreichem Eignungsgespräch).

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Bernd Ziegenfuß

Bernd Ziegenfuß

Geschäftsführer der Mplus GmbH

Dipl.-Ing. Bau Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz und Sicherheit im Privat und Freizeitbereich

Grit Meyer

Grit Meyer

Angestellte

Dipl.-Ing. Sicherheitstechnik Coaching

Thomas Engels

Thomas Engels

Angestellter Mplus GmbH

Fachkraft für Arbeitssicherheit Brandschutzbeauftragter

Inhalte

Seminarinhalt:
Das Ziel des Arbeitsschutzes ist es, Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten bei der Arbeit nachhaltig zu verbessern und langfristig zu sichern. Dem Arbeitgeber steht dazu neben dem Betriebsarzt die speziell ausgebildete Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa) beratend zur Seite. Die Aufgaben der Sifa sind im Arbeitssicherheitsgesetz festgelegt und in den Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften (BGV A2 bzw. BGV A6) inhaltlich und Anlass bezogen konkretisiert. Zu den Kernaufgaben der Fachkraft für Arbeitssicherheit gehört es, Ziele zu definieren, Maßnahmen zu erarbeiten und zu empfehlen sowie bei deren Durchsetzung, Kontrolle und Dokumentation zu helfen.



Aufbau
Das Seminar besteht aus drei Ausbildungsstufen mit einzelnen Präsenzphasen, in diesen Phasen sind die Teilnehmer bei uns vor Ort zur Schulung. Dazwischen liegen die Selbstlernphasen in denen sich die Teilnehmer mit Hilfe von Lern-CDs und dem Unterrichtsmaterial auf die einzelnen Prüfungen vorbereiten.

Die Präsenzphasen dauern 1-5 Tage und beinhalten einige Samstage, so dass die Ausfallzeit im Betrieb sehr gering ist.


Abschluss
Nach jeder Ausbildungsstufe erhalten die Auszubildenden eine Teilnahmebescheinigung. Bei erfolgreicher Abschlussprüfung nach der dritten Ausbildungsstufe wird die staatlich anerkannte Abschlussurkunde ausgehändigt


Mehr Service – Mehr Vorteile für Sie

  • Bester-Preis-Garantie! Sie bekommen die Ausbildung woanders günstiger? Bitte sagen Sie uns Bescheid.
  • Ein Ansprechpartner ist immer für Sie vor Ort!
  • Die Teilnehmer werden während der gesamten Ausbildung sowie ein Jahr lang danach durch unser Competence Center fachlich und motivierend unterstützt!
  • Unsere Ausbildung dauert höchstens 6 Monate!
  • Qualifizierte Dozenten, welche selbst als Sifa tätig sind bieten grundiertes Wissen und eine qualitativ hochwertige und moderne Ausbildung!
  • Wir bieten Ihnen auf Wunsch ein Komplettpacket inkl. Übernachtungen an!
  • Kleine Gruppen ermöglichen ein angenehmes Lernen ohne Massenabfertigung!
  • Unser Kurs ist seit 2007 von der Mehrwertsteuer befreit!
  • Sie können in 1-6 Raten Zahlen – ohne Mehraufschlag!
  • Kommen Sie mit dem Zug? Wir holen Sie gerne vom Bahnhof ab!
  • Geringe Ausfallzeiten in Ihrem Unternehmen, das freut den Chef!
  • Besuch bei dem ehemaligen Regierungsbunker in Marienthal
  • Intensiv-Übungstage vor den Prüfungen
  • Alle drei Ausbildungsstufen an einem Ort



Termine
Der nächste Kurs beginnt am 21.01.2009 und endet am 29.05.2009. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte beigefügtem Seminarplan.

Veranstaltungsort
Mplus Akademie, Kamillenweg 22, 53757 Sankt Augustin

Seminargebühr


Unsere Seminargebühr beträgt 3.850,00 €, inkl. Schulungsunterlagen, Competence Center, Prüfungsgebühren, Getränke, Gebäck und je Schulungstag einem warmen Mittagessen.

Die Stufen sind auch einzeln buchbar, Stufe I und II kosten jeweils 1.300,00 € und Stufe III kostet 1.250,00 €.

Wollen Sie, dass wir uns um Ihre Übernachtungen während der Präsenzphasen kümmern? Gerne erledigen wir alles für Sie.

Wollen Sie, dass wir diese auch finanzieren? Gerne buchen wir für Sie bei unserem Kooperationspartner der Sportschule Hennef ein Zimmer in einem angenehmen Ambiente für Sie. In diesem Fall beträgt die Kursgebühr 4.900,00 €, inkl. Frühstück.

Unser Seminar ist von der Mehrwertsteuer befreit, es fallen keine weiteren Kosten für Sie an.

Pauschalangebot inkl. Übernachtungen und Frühstück: 4.900,00€.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Das Seminar ist von der Mehrwertsteuer befreit. Kann über die Agentur für Arbeit gefördert werden. Bildungsgutschein Der Preis beinhaltet alle Unterlagen, Prüfungen, Zertifikate und Verpflegung


Praktikum:

ja


Maximale Teilnehmerzahl: 18

Fachkraft für Arbeitssicherheit - Alle drei Stufen!

3.850 € MwSt.-frei