Fachkraft für Schutz und Sicherheit (IHK) Umschulung Vollzeit (Umschulung)

In Münster

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Seminar

  • Ort

    Münster

Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Fachkraft für Schutz und Sicherheit (IHK)
im Rahmen der Initiative zur Flankierung des Strukturwandels

Zusätzliche (mögliche) Abschlüsse:

Sachkundeprüfung § 34a GewO (IHK)
Zertifikat Englisch für Schutz- und Sicherheitsfachkräfte
Zertifizierung zur Fachkraft für Gebäudedienstleistungen
Servicekraft FacilityManagement (GEFMA 630)
Zertifikat Einführung Interventionskraft
ECD

Einrichtungen

Lage

Beginn

Münster (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Sicherheit

Inhalte

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Ausbildungsinhalte:
Integrative Fertigkeiten, Kenntnisse
Berufsprofilgebende Fertigkeiten, Kenntnisse, Fähigkeiten
Wirtschafts- und Sozialkunde
Personalwesen
Bürokommunikationstechniken und Datenverarbeitung
Deutsch/Kfm. Schriftverkehr
Berufsbezogenes Englisch
Profiling-Bewerbungstraining
Vorbereitung zur Interventionskraft
WAHLFÄCHER MIT ZUSATZ-ZERTIFIKATEN

Fachkräfte für Schutz und Sicherheit sind in Bereichen der Sicherheitswirtschaft tätig. Sie erstellen, vermarkten und erbringen Sicherheitsdienstleistungen aufgrund ihrer spezifischen beruflichen Kompetenz. Sie schützen Menschen, Objekte, Werte und Anlagen, unterstützen die öffentliche Sicherheit und Ordnung durch präventive Maßnahmen und - soweit erforderlich - durch Gefahrenabwehr.

Auch in Flughafenbetrieben, in Sicherheitsabteilungen von Bahnhöfen und Verkehrsgesellschaften des öffentlichen Nahverkehrs oder bei Unternehmen im Bereich Facility-Management sind die Fachkräfte für Schutz und Sicherheit tätig. Darüber hinaus bieten sich unter anderem Beschäftigungsmöglichkeiten bei Verbänden oder im Messe- und Veranstaltungsschutz. Als weitere Arbeitgeber kommen Industriebetriebe, Labors, Kraftwerke oder auch Speditionen für Werttransporte infrage.

Direkt zum Seminaranbieter

Preis auf Anfrage