Heidelberger Druckmaschinen AG

      Fachlagerist/in

      Heidelberger Druckmaschinen AG
      In Wiesloch

      Preis auf Anfrage
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      6221 ... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Berufsausbildung
      Ort Wiesloch
      Dauer 2 Jahre
      • Berufsausbildung
      • Wiesloch
      • Dauer:
        2 Jahre
      Beschreibung

      Die Logistik nimmt innerhalb des Unternehmens vielseitige wichtige Aufgaben war. Sie sorgt dafür, dass die Räder nirgends still stehen. als fachlagerist/-in stellen Sie sicher, dass die richtige Ware zum richtigen Zeitpunkt in der richtigen Menge am richtigen Ort ist. Das heißt, Sie lernen hautnah, wie die Fabrik funktioniert.

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      Wiesloch
      Straße, 69168, Baden-Württemberg, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Wiesloch
      Straße, 69168, Baden-Württemberg, Deutschland
      Karte ansehen

      Zu berücksichtigen

      · Voraussetzungen

      Ab Hauptschulabschluss

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Themenkreis

      Ausbildung zum/zur Fachlagerist/in 2010

      Jobbeschreibung

      Die Logistik nimmt innerhalb des Unternehmens vielseitige wichtige Aufgaben war. Sie sorgt dafür, dass die Räder nirgends still stehen. als fachlagerist/-in stellen Sie sicher, dass die richtige Ware zum richtigen Zeitpunkt in der richtigen Menge am richtigen Ort ist. Das heißt, Sie lernen hautnah, wie die Fabrik funktioniert. Sie sind eine Persönlichkeit, die über organisatorisches Geschick und eine systematische Arbeitsweise verfügt, die gerne mit anpackt und keine Angst davor hat, technische Geräte, Maschinen und Anlagen zu bedienen? Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen, sind aufgeschlossen und zeichnen sich durch Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit aus? Wenn Sie daraus einen wirklich interessanten Beruf machen möchten, dann sollten Sie eine Ausbildung zum Fachlagerist/-in beginnen.

      DAS KÖNNNEN SIE LERNEN
      · Güter annehmen und kontrollieren
      · Fach- und sachgerechte Einlagerung von Gütern
      · Führen von Flurförderfahrzeugen (z.B. Gabelstapler)
      · Buchungsvorgänge mit Hilfe von EDV-Systemen
      · Kommissionieren und Verpacken von Gütern
      · Kundenorientiertes, transportsicheres Verladen und verstauen von Sendungen
      · Entsorgung von Verpackungsmaterialien unter Berücksichtigung von Umweltvorschriften

      ABSCHLUSS UND PERSPEKTIVEN
      Nach erfolgreichem Abschluss kann der/die Fachlagerist/-in in den verschiedensten Bereichen der Logistik eingesetzt werden:
      · Warenein-/ausgang, Zentrallager
      · Interner Materialtransport

      Mit entsprechender Berufserfahrung

      · Materialdisponent
      · Versandleitstand
      · Technische Aufsicht

      ENTWICKLUNGSMÖGLICHKEITEN

      Aufstiegsfortbildungen zum/zur

      · Meister/-in Lagerwirtschaft
      · Techniker/-in Betriebswirtschaft
      ·Betriebswirt/-in Logistik
      Sind nach entsprechender Berufspraxis bzw. Zugangsvoraussetzungen möglich.

      PERSÖNLICHE VORAUSSETZUNGEN

      · Teamfähigkeit

      · Problemlösefähigkeit

      · Organisatorisches Geschick

      · Verantwortungsbewusstsein

      · Technisches Grundwissen

      · Informationstechnisches Grundwissen und PC-Kenntnisse sind von Vorteil


      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen