Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen IHK

In Abeq Köln und Abeq Neuss

2.500 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Tipologie

    IHK

  • Methodologie

    Inhouse

Beschreibung


Gerichtet an: - Kfm. Mitarbeiter. Fachkaufleute. Studienabbrecher mit Berufspraxis. Qualifizierte Praktiker

Einrichtungen

Lage

Beginn

Abeq Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)

Beginn

auf Anfrage
Abeq Neuss (Nordrhein-Westfalen, NRW)

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Handlungsfeldübergreifende Qualifikation: - eine mit Erfolg abgeschlossene Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine min...

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themen

  • Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen

Inhalte

Voraussetzung:
    Handlungsfeldübergreifende Qualifikation:
    - eine mit Erfolg abgeschlossene Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens 1-jährige Berufspraxis oder
    - eine mindestens 4-jährige Berufspraxis.
    Handlungsfeldspezifische Qualifikation:
    - Abschluss des Prüfungsteils "Handlungsfeldübergreifende Qualifikation" und
    - im Rahmen einer Ausbildung im Sozial- und Gesundheitswesen eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung im kaufmännischen oder im verwaltenden Bereich und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
    - eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen, verwaltenden, helfenden, pädagogischen oder pflegenden Ausbildungsberuf und danach eine dreijährige Berufspraxis oder
    - insgesamt eine mindestens fünfjährige Berufspraxis.
    Die Berufspraxis muss der Fortbildung dienlich ist und inhaltlich wesentliche Bezüge zum Berufsziel haben.

Kursinhalt:
    Handlungsübergreifende Qualifikationen
    - Aspekte der Volks- und Betriebswirtschaft, Recht und Steuern
    - Unternehmensführung, Controlling und Rechnungswesen
    - Personalwirtschaft, Informationsmanagement und Kommunikation
    Handlungsspezifische Qualifikationen
    - Sozial- und Gesundheitsökonomie
    - Rechtliche Bestimmungen im Sozial- und Gesundheitswesen
    - Marketing im Sozial- und Gesundheitswesen
    Um auf unsere ausführliche Informationsmappe zu gelangen, klicken Sie bitte HIER!

Studiendauer
    -
    22 Seminartage / Termin auf Anfrage

Förderung
    Eine weitere Förderung mit Hilfe des Meisterbafögs ist eventuell nach Prüfung möglich. Weitere Informationen erhalten Sie bei der IHK zu Köln unter (02 21) 164 06 22 bei Frau Nicole Pfeiffer! Gerne helfen wir Ihnen bei der Beantragung, notwendige Formulare liegen bei uns für Sie bereit!


Berufsbegleitend i.d.R. samstags von 08:00 Uhr - 16:00 Uhr

Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen IHK

2.500 € zzgl. MwSt.