Fahrzeug- und Motorentechnik

In Garching

2.168 € inkl. MwSt.
  • Tipologie

    Master

  • Ort

    Garching

  • Dauer

    2 Jahre

Beschreibung

Der viersemestrige Master-Studiengang ermöglicht eine Vertiefung in die vielfältigen Disziplinen der Fahrzeug- und Motorentechnik - er baut auf dem gleichnamigen Bachelor-Studiengang auf. Durch die modulare Konzeption des Masters kann das Studium jetzt auch nach persönlichen Neigungen und Fähigkeiten ausgerichtet werden.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Garching (Bayern)
Karte ansehen
Boltzmannstraße 3, 85748

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

die Voraussetzung für die Zulassung zu einem Masterstudiengang ein abgeschlossenes Bachelorstudium ist. Man bewirbt sich also zunächst für den Bachelorstudiengang, um im Anschluss daran, einen Masterabschluss zu erwerben.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Der viersemestrige Master-Studiengang ermöglicht eine Vertiefung in die vielfältigen Disziplinen der Fahrzeug- und Motorentechnik - er baut auf dem gleichnamigen Bachelor-Studiengang auf. Durch die modulare Konzeption des Masters kann das Studium jetzt auch nach persönlichen Neigungen und Fähigkeiten ausgerichtet werden. Die Studieninhalte sind gezielt darauf abgestimmt, nicht nur umfassende Fachkenntnisse zu vermitteln, sondern auch methodische Fähigkeiten und ein vernetztes, anwendungsbezogenes Denken zu fördern - eine Voraussetzung für eine erfolgreiche, wissenschaftlich geprägte Berufstätigkeit. Nur durch diese Multidisziplinarität (Mechanik + Elektronik + Software + ...) können die HighTech-Produkte der Fahrzeug- und Motorenindustrie weiter entwickelt werden. Der Masterstudiengang bietet durch seine fundierte wissenschaftliche Ausbildung eine sehr gute Basis für den Berufseinstieg in der Industrie, er ist Voraussetzung für eine Tätigkeit im Forschungsumfeld von Hochschulen und anderen Forschungseinrichtungen.

Studienbeginn
Wintersemester oder Sommersemester

Studienrichtungen
Der Masterstudiengang Fahrzeug- und Motorentechnik ermöglicht nicht nur eine Vertiefung im Kernbereich des Fahrzeug- und Motorenbaus, sondern auch eine Spezialisierung in wichtigen Fachgebieten aus dem Umfeld des Fahrzeugbaus wie Logistik, Produktionstechnik/Produktionsmanagement, Informationstechnik, Leichtbau, Regelungstechnik, Werkstofftechnik usw.

Unterrichtssprache
Deutsch

Bewerbungsschluss
31. Mai für das WS, 31. Dezember für das SS

Praktikum
Wenn aus dem Erststudium kein mindestens 8-wöchiges Industriepraktikum nachgewiesen werden kann, ist ein 8-wöchiges Industriepraktikum erforderlich.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studiengebühren - 500€ Studienwerksbeitrag - 42€
2.168 € inkl. MwSt.