Medii GmbH - Private Fortbildungsakademie

Gangkurs: Der neurologische Patient soll wieder gehen lernen / Grundlagen Kurs mit Selbsterfahrung

Medii GmbH - Private Fortbildungsakademie
In Dresden

250 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Niveau Mittelstufe
Ort Dresden
Unterrichtsstunden 22h
Dauer 3 Tage
  • Intensivseminar
  • Mittelstufe
  • Dresden
  • 22h
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

man muss gehen, um gehen zu lernen



Neurologische, orthopädische und traumatologische Verletzungen hinterlassen oft Einschränkungen im Bereich des Gehens und den damit verbundenen Aktivitäten des täglichen Lebens.



Dieses Seminar zielt darauf ab, die für die Gehfähigkeit und das sichere Gehen relevanten Probleme des Patienten zu erkennen und zu behandeln.
Der Therapeut erfährt durch eigene Erfahrung wie er am Patienten das gelernte umsetzen kann.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Dresden (Sachsen)
Karte ansehen
Freiberger Straße 39, 01067

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

man muss gehen, um gehen zu lernen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Physiotherapeuten, Ergotherapeuten

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Physiotherapeuten
Ergotherapeut

Dozenten

Martina  Schindler
Martina Schindler
Lehrteam Renata Horst

Themenkreis

Inhalte:
  • Ganganalyse nach Jaqueline Perry (Theorie) und Götz Neumann
  • Biomechanische und neuromuskuläre Vorrausetzungen, die während des Gehens benötigt werden - darüber gibt der Befund (ICF) Auskunft.
  • Der Therapeut lernt Hypothesen zu erstellen und diese in seiner Therapie umzusetzen
  • Keywords
  • Rumpfstabilität, posturale Kontrolle, corticale Präsenation
  • neuromuskuläre biomechanische Vorraussetzungen erarbeiten
  • diese dann auf der Funktionsebene umsetzen
  • Funktionelles Gehen a.d. Aktivitätsebene und Participationsebene
  • Neuro-Swing-Schiene, Funktionelle Verbände, Laufband, Treppe, Therraband

Zusätzliche Informationen

** Fortbildungspunkte Die in den jeweiligen Seminaren ausgewiesenen Fortbildungspunkte sind grundsätzlich unter Vorbehalt, da auf Spitzenverbandsebene bislang bundesweit keine verbindliche Einigung über die Anerkennung von Kursen getroffen wurde.

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen