Ganzheitliches Beckenbodentraining

Annette Trost

In Berlin

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Berlin

  • Dauer

    4 Wochen

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Bautzener Platz 2, 10829

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

Normal 0 21

Ein ins Körperbewusstsein integrierter Beckenboden, der gleichermaßen entspannungsfähig, elastisch und dynamisch-kraftvoll ist, bildet eine wichtige Basis für Gesundheit und Wohlbefinden.

Aufgrund jahrhundertelanger Tabuisierung von Körperlichkeit und Sexualität ist der Beckenboden bei vielen ein mehr oder weniger weißer Fleck auf der Körperlandkarte. Dieser, aus drei miteinander verwobenen Schichten bestehende Muskel, steht in Verbindung zur Bauch-, Rücken- und Beckenmuskulatur. Wenn von ihm die Rede ist, geht es meist um das Thema Inkontinenz. Seine vielfältigen Funktionen stehen aber im Zusammenhang mit dem gesamten Bewegungssystem, der Atmung, dem Energiehaushalt, der psychisch-seelischen Befindlichkeit und der sexuellen Empfindungsfähigkeit.

Beim Üben mit dem Beckenboden denken die meisten Menschen an anstrengende Gymnastik, der sich Frauen nach einer Entbindung und ältere Menschen mit Blasenproblemen widmen müssen. Oftmals werden dann alle möglichen Muskeln viel zu stark angespannt und eine häufig vorhandene, unbewusste Anspannung kann sich noch verstärken. Dies ist wenig hilfreich und kann die Funktionen sogar noch weiter beinträchtigen.

Entspannung und Körperbewusstsein, Elastizität und Schwingen, sowie eine freundliche Zuwendung zum „Schatz im Schritt“ oder dem „Wunder in drei Lagen“, wie das Muskelgeflecht auch tituliert wird, sind viel wirkungsvoller als (nur) Anspannen und Kräftigen.

Diese Herangehensweise birgt das Potential in sich, dass eine zunächst ungeliebte Beschäftigung zu einer sehr angenehmen werden kann, unerwartete positive Nebenwirkungen inklusive!

So kann sich in Beckenbodenkursen mit dieser anderen Art des Übens ein immer besseres Gespür für die Körperregion entwickeln und die vielen, teilweise verloren gegangenen Funktionen werden wieder belebt. Geeignet sind die Kurse für Frauen und Männer jeden Alters - nicht nur dann, wenn schon Probleme bestehen!

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 95.00 € für 4 x 2 Stunden
Preis auf Anfrage