Sparen Sie 20%
Kurs derzeit nicht verfügbar
Das Fortbildungszentrum Köln/Kalk

Gefangen in rosa oder blau - Mehr Sensibilität im Umgang mit Rollenklischees

Das Fortbildungszentrum Köln/Kalk
In Köln ()

160 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Niveau Anfänger
Unterrichtsstunden 8h
Dauer 1 Tag
  • Kurs
  • Anfänger
  • 8h
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

In diesem Seminar stehen die Inhalte
-- Gendersensibilität in Inhalt und Sprache,
-- das Erkennen und Aufbrechen von Rollenklischees und
-- das Anerkennen sowie Fördern von Diversität im Vordergrund.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kinder
Gender
Gendersensibilität
Rollenklischees
Jungen
Mädchen
Geschlechtsidentität
Gechlechterklischees
Diversität
Förderung

Dozenten

Jennifer Karnes
Jennifer Karnes
Sonderpädagogik, syst.-lösundsorient. Beratung, familylab nach Jesper

Themenkreis

In diesem Seminar stehen die Inhalte
-- Gendersensibilität in Inhalt und Sprache,
-- das Erkennen und Aufbrechen von Rollenklischees und
-- das Anerkennen sowie Fördern von Diversität im Vordergrund.

Starke und mutige Piraten konkurrieren mit zarten und liebesbedürftigen Prinzessen.
Aber was ist, wenn ich ein zarter Prinz sein mag?
Oder eine mutige Piratin?

Kinder brauchen Orientierung und Vorbilder, um eine gesunde Geschlechtsidentität entwickeln zu können.
Hierbei spielen neben den individuellen Anlagen physischer und psychischer Natur des Kindes auch die Sozialisationsinstanzen wie Familie, Peergroup, Medien und die Bildungseinrichtungen eine wichtige Rolle.

Wie können wir in unseren Einrichtungen Bedingungen schaffen, dass Jungen wie Mädchen stark und mutig, zart und liebesbedürftig, blaue Prinzession, rosa Prinz oder eben Pirat oder Piratin je nach eigener Bedürfnislage und nicht nach Gechlechterklischees sein dürfen?


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen