Geomantie des Nymphenburger Schlossparks München

In München

75 € inkl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    München

  • Dauer

    1 Tag

Beschreibung

Erkennen der geomantischen Planungsstruktur des Nymphenburger schlossparks in München.
Gerichtet an: Landschaftsarchitekten, Geomantie-Interessierte, Privatpersonen

Einrichtungen

Lage

Beginn

München (Bayern)
Karte ansehen
Nymphenburger Schloss, 80000

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Keine

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Stefan Brönnle

Stefan Brönnle

Geomantie, Feng Shui, Wahrnehmung, Radiästhesie

Seit 1993 Dozent und Ausbildungsleiter mehrerer Geomantie-Fachausbildungen. Autor der Bücher "Die Kraft des Ortes", "Der Paradiesgarten", "Landschaften der Seele", "Das Haus als Spiegel der Seele", "Der Mensch im Kraftfeld der Technik", "Grenzenlose Sinne", u.a. Zwillerpreisträger 2008

Inhalte

Nordwestlich vom Stadtkern Münchens liegt in einer ehemals vom Wasser beherrschten Landschaft ein Raum, wo das Rationale und das Irrationale, der Verstand und der Traum sich begegnen. Dort liegt eine Sphäre, die ebenso nebulös-wachtraumartig ist wie die Landschaft, in der sie sich einst befand: Nymphenburg. Im Park werden verschiedenste Ebenen geomantischer Gestaltung erlebbar: Geistige Fokussierungen, Kraftströme, Naturwesen und radiästhetische Resonanzstrukturen. So werden Sie auf eine einzigartige Reise der inneren und äußeren Welt mitgenommen, die Sie tief in das Erleben einer “Welt zwischen den Welten” führt.

Themen und Besuchte Orte: Die Fontaine: Anbindung an das Geistige * Die Hauptachse: Ordnung und Struktur * Der Park als Abbild des Zodiakarchetyps * u.a.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 30
Kontaktperson: Stefan Brönnle
75 € inkl. MwSt.