Gepr. Fachpraktiker/in für Massage, Wellness und Prävention (SGD)

Kurs

Online

2.576 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Methodik

    Online

  • Dauer

    14 Tage

  • Beginn

    nach Wahl

Die Wellnessbranche wächst seit Jahren rasant. Werden Sie jetzt Fachpraktiker und profitieren Sie von allen Vorteilen der steigenden Nachfrage nach Wellnessangeboten. Zwei Praxisseminare in Kooperation mit der Deutschen Akademie für Massagepraktiken (DAFMP) vermitteln Ihnen die nötigen praktischen Fertigkeiten.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Online

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Sie erhalten nach Lösung aller Einsendeaufgaben und Besuch des ersten Seminars das sgd-Abschlusszeugnis als Bestätigung Ihrer Leistungen. Mit der zusätzlichen Teilnahme am zweiten Seminar erwerben Sie das sgd-Zertifikat. Beide Leistungsnachweise sind auch in englischer Sprache als international verwendbare Dokumente erhältlich. Nach zusätzlichem Bestehen der Abschlussprüfung am Ende des zweiten Seminars erwerben Sie das DAFMP®-Zertifikat „Fachpraktiker/in für Massage, Wellness und Prävention (SGD)“.

Kursteilnahme: Keine speziellen Vorkenntnisse; ein mittlerer Bildungsabschluss wird jedoch empfohlen. Sie sollten Interesse für medizinische Zusammenhänge und Freude an manueller Arbeit haben und gerne mit Menschen arbeiten. Technik: Die Lernvideos können Sie auf unserem sgd-OnlineCampus ansehen. Alternativ erhalten Sie sie auch auf DVD.

SGD-Zertifikat

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Prävention
  • Wellness
  • Physiotherapeut

Inhalte

Lernziele im Fernkurs Fachpraktiker für Massage, Wellness und Prävention

Sie eignen sich ein solides Grundlagenwissen über den menschlichen Körper an und lernen, wie sich der physische Zustand eines Kunden testen lässt. Darauf aufbauend stellen Sie Ihren Kunden fachkundig passgenaue Maßnahmen zur Vorbeugung zusammen, beispielsweise leichtes Ausdauertraining, Gymnastik oder gezielte Dehnungsübungen.

Darüber hinaus erlernen Sie alle gängigen Massagetechniken – von der Bürostuhlmassage bis zur Lymphdrainage. Auch Spezialmassagen wie etwa die HWS-Mobilisation oder die Sportmassage können Sie durchführen, Sie haben dabei immer vorhandene Krankheitsbilder und Sicherheitsmaßnahmen im Blick. Ebenso werden Sie fit gemacht in sämtlichen Spa-Anwendungen wie Bäder, Güsse, Packungen und Saunatechniken.

Der Kurs vermittelt Ihnen auch betriebswirtschaftliche und berufsrechtliche Kenntnisse, die Sie für die Selbstständigkeit brauchen. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie professionell mit Ihrer Kundschaft sowie mit Mitarbeitern umgehen.


Sie eignen sich ein solides Grundlagenwissen über den menschlichen Körper an und lernen, wie sich der physische Zustand eines Kunden testen lässt. Darauf aufbauend stellen Sie Ihren Kunden fachkundig passgenaue Maßnahmen zur Vorbeugung zusammen, beispielsweise leichtes Ausdauertraining, Gymnastik oder gezielte Dehnungsübungen.


Darüber hinaus erlernen Sie alle gängigen Massagetechniken – von der Bürostuhlmassage bis zur Lymphdrainage. Auch Spezialmassagen wie etwa die HWS-Mobilisation oder die Sportmassage können Sie durchführen, Sie haben dabei immer vorhandene Krankheitsbilder und Sicherheitsmaßnahmen im Blick. Ebenso werden Sie fit gemacht in sämtlichen Spa-Anwendungen wie Bäder, Güsse, Packungen und Saunatechniken.


Der Kurs vermittelt Ihnen auch betriebswirtschaftliche und berufsrechtliche Kenntnisse, die Sie für die Selbstständigkeit brauchen. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie professionell mit Ihrer Kundschaft sowie mit Mitarbeitern umgehen.


Zusätzliche Informationen

ca. 10 Stunden

Gepr. Fachpraktiker/in für Massage, Wellness und Prävention (SGD)

2.576 € zzgl. MwSt.