IHK-Zentrum für Weiterbildung Heilbronn

      Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in

      IHK-Zentrum für Weiterbildung Heilbronn
      In Heilbronn und Schwäbisch Hall

      2.990 
      zzgl. MwSt.
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      07131... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie IHK
      Ort An 2 Standorten
      Beschreibung

      Der Lehrgang bereitet auf die IHK-Fortbildungsprüfung vor. Der Lehrgang ist für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen geeignet, die mit kaufmännischen und verwaltenden Tätigkeiten beschäftigt sind. Die vorhandene Berufserfahrung und die praxisnahe Fortbildung eignen sich zur Übernahme qualifizierter Sachaufgaben und bilden den Grundstein zur Übernahme von Führungsaufgaben. Die...

      Einrichtungen (2)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      Heilbronn
      Ferdinand-Braun-Str. 20, 74012, Baden-Württemberg, Deutschland
      Karte ansehen
      auf Anfrage
      Schwäbisch Hall
      74523, Baden-Württemberg, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Heilbronn
      Ferdinand-Braun-Str. 20, 74012, Baden-Württemberg, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Schwäbisch Hall
      74523, Baden-Württemberg, Deutschland
      Karte ansehen

      Zu berücksichtigen

      · Voraussetzungen

      Zur Prüfung wird zugelassen, wer eine mit Erfolg abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Beruf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder eine sonstige anerkannte Ausbildung und danach eine zweijährige bzw. dreijährige Berufspraxis oder einemindestens vierjährige Berufspraxis im kaufmännischen/verwaltenden Bereich nachweist.

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Themenkreis

      Volks- und Betriebswirtschaftslehre- Markt, Preis und Wettbewerb, Gesamtrechnung- Konjunktur und Wirtschaftswachstum, Außenwirtschaft
      - Betriebliche Funktionen, Existenzgründung
      - Unternehmenszusammenschlüsse und Rechtsformen
      Rechnungswesen
      - Grundlegende Aspekte, Finanzbuchhaltung
      - Kosten- und Leistungsrechnung, Planungsrechnung
      - Auswertung der betriebswirtschaftlichen Zahlen
      Recht und Steuern
      - Rechtsordnung/Schuldverhältnisse/Handelsrecht
      - Gesellschaftsrecht/Wettbewerbsrecht/Arbeitsrecht
      - Steuerliche Bestimmungen
      Unternehmensführung
      - Betriebsorganisation
      - Personalführung, Personalentwicklung
      Betriebliches Management
      - Betriebliche Planungsprozesse
      - Organisationentwicklung und Personalentwicklung- Informationstechnologie und Wissensmanagement
      - Managementtechniken
      Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungs-
      wesen und Controlling
      - Investitionsplanung und Investitionsrechnung
      - Finanzplanung und Ermittlung des Finanzbedarfs, Arten
      - Kostenrechnung und Leistungsrechnung, ControllingLogistik
      - Einkauf und Beschaffung, Materialwirtschaft und Lagerhaltung, Wertschöpfungskette
      - Aspekte der Rationalisierung, spezielle Rechtsaspekte
      Marketing und Vertrieb
      - Marketingplanung, Marketinginstrumente/Marketing-Mix
      - Vertriebsmanagement, spezielle Rechtsaspekte
      Führung und Zusammenarbeit
      - Zusammenarbeit, Kommunikation und Kooperation
      - Mitarbeitergespräche, Konfliktmanagement
      - Mitarbeiterförderung, Ausbildung
      - Moderation, PräsentationstechnikenVolkswirtschaftslehre


      Teilnahmevoraussetzung
      Zur Prüfung wird zugelassen, wer eine mit Erfolg abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Beruf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder eine sonstige anerkannte Ausbildung und danach eine zweijährige bzw. dreijährige Berufspraxis oder einemindestens vierjährige Berufspraxis im kaufmännischen/verwaltenden Bereich nachweist.

      Bildungsziel des Seminars
      Der Lehrgang bereitet auf die IHK-Fortbildungsprüfung vor. Der Lehrgang ist für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen geeignet, die mit kaufmännischen und verwaltenden Tätigkeiten beschäftigt sind. Die vorhandene Berufserfahrung und die praxisnahe Fortbildung eignen sich zur Übernahme qualifizierter Sachaufgaben und bilden den Grundstein zur Übernahme von Führungsaufgaben. Die Besonderheit dieses Abschlusses ist die branchenübergreifende Stoffvermittlung.

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen