Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft IHK

IHK

In München

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Tipologie

    IHK

  • Ort

    München

  • Dauer

    25 Tage

Beschreibung

Vorbereitung auf die IHK-Abschlussprüfung für die Qualifizierung zur "Geprüften Schutz- und Sicherheitskraft IHK".
Gerichtet an: Mitarbeiter aus der Werksicherheit, die mit Kontroll- oder Überwachungsaufgaben, Ermittlungen, Personenschutz oder ähnlichen Aufgaben betraut sind und sich zur Geprüften Schutz und Sicherheitskraft weiterqualifizieren möchten. Sowie Interressenten ohne Beruf aus der Sicherheitsbranche die in die Sicherheitsbranche wechseln möchten.

Einrichtungen

Lage

Beginn

München (Bayern)
Karte ansehen
Toni-Merkens-Weg 3-4, 80809

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

keine

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Andre Schade

Andre Schade

Rechtskunde/Kundenservice/Marketing/AUG/Qualitätsmanagement

Herr Andre Schade ist langjähriger Fachdozent bei unserem Bildungszentrum und Prüfer bei der IHK für München und Oberbayern

Bernd Graser

Bernd Graser

Sicherheitstechnik/Rechtskunde/AUG/Brandschutz

Herr Graser ist ehemaliger Zeitsoldat der Bundeswehr (Feldjägertruppe) und Abteilungsleiter der "Abteilung Technik" bei einer namhaften Sicherheitsfirma.

Dieter Kaiser

Dieter Kaiser

Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Herr Dieter Kaiser ist langjähriger Fachdozent (BWL) des BFS - Bildungszentrum für Service und Dienstleistungen GmbH und Autor des Lehrbuches "Fachkraft für Schutz und Sicherheit - Betriebswirtschaftliche Grundlagen" und Co-Autor der Lehrbücher "Fachkraft/Servicekraft für Schutz und Sicherheit" Band 1 und Band 2

Markus Altoé

Markus Altoé

Waffensachkunde/Personenschutz/Dienstkunde

Ralf Huhn

Ralf Huhn

DiensthundewesenWaffensachkunde/Personenschutz/Dienstkunde/Rechtskunde

Herr Dipl.Ing. Ralf Huhn ist Geschäftsleiter des BFS, ehem. Berufssoldat, vormals Leiter einer Diensthundestaffel und Abteilungsleiter beim ZSD, Ziviler Sicherheitsdienst Carl Wiedmeier GmbH, Referent der ZSD Wachdienstakademie und Co-Autor des Fachbuches "Diensthundeeinsatz und Diensthundeausbildung"

Inhalte

Diese Fachseminar dient der Weiterqualifizierung der Mitarbeiter von Sicherheitsdienstleistern. Folgende Lernfelder werden dabei behandelt:

- Rechtsgrundlagen (z.B. öffentliches und privates Recht, formelles und materielles Recht, Grundgesetz, Gewaltmonopol, etc.)

- Dienstkunde (z.B. Objekt- und Separatwachdienst, Alarm- und Interventionsdienst, etc.)

- Gefahrenabwehr (z.B. Brandschutz- und sonstige Notfallmaßnahmen, etc.)

- Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz (AUG) (z.B. Anforderungen an AUG, Gefahrenklassen, etc.)

- Einsatz von Sicherheitstechnik (z.B. bauliche, mechanische und elektronische Sicherheitseinrichtungen, etc.)

- Situationsbeurteilung und -bewältigung (z.B. menschliches Verhalten, Deeskalation, etc.)

- Kommunikation (z.B. Formen und Mittel der Kommunikation, etc.)

- Zusammenarbeit (z.B. Grundlagen, Teamarbeit, Teamaufgaben, etc.)

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Achtung!!! Der Preis von 315,00 € zzgl. MwSt. bezieht sich auf jeweils 1 Modul. Der Kurs ist in 5 Module a 5 Tage aufgebaut. Der Gesamtpreis für alle 5 Module beläuft sich somit auf 1.575,00 € zzgl. MwSt.. Sonderkonditionen (z.B. bei Buchung aller Module) auf Anfrage
Weitere Angaben: Das Fachseminar ist in 5 Module zu je 5 Tagen aufgeteilt. In der Regel findet jeden Monat ein Modul statt. Dieser modulare Aufbau ermöglicht den flexiblen Einstieg in die Ausbildung. Ob Sie mit dem ersten, zweiten, dritten, vierten oder fünften Modul anfangen ist Ihnen überlassen und beinhaltet keinerlei Nachteile. Die Termine für die jeweiligen Module teilen wir Ihnen gerne mit, telefonisch unter 089/40908989, per Email an muenchen[at]bfs-net.de oder auf unserer Homepage www.bfs-net.de
Praktikum: Es findet kein Praktikum statt.
Kontaktperson: Herr Ralf Huhn

Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft IHK

Preis auf Anfrage