Flexibel lernen durch Onlinetraining

Geprüfter Diätkoch IHK

IHK

Blended learning in Koblenz

2.950 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Tipologie

    IHK berufsbegleitend

  • Niveau

    Fortgeschritten

  • Methodologie

    Blended

  • Ort

    Koblenz

  • Unterrichtsstunden

    280h

  • Dauer

    5 Monate

  • Online Campus

    Ja

  • Präsenzprüfung

    Ja

Beschreibung

Der Diätkoch ist verantwortlich für kreative und fachlich einwandfreie Umsetzung aller Diätkostformen in Krankenhäusern, Reha-Kliniken, Seniorenheimen und Pflegeeinrichtungen. Oberstes Ziel ist dabei immer, Speisen so zuzubereiten, dass Patienten und Bewohner auf Genuss nicht verzichten müssen. Durch seine besondere Qualifikation muss er in der Lage sein, eine geeignete Lebensmittelauswahl zu treffen.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt

Einrichtungen

Lage

Beginn

Koblenz (Rheinland-Pfalz)
Karte ansehen
Hohenfelder Str.12, D-56068

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

1. Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung sind: a) eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbildung in dem anerkannten Ausbildungsberuf Koch/Köchin und b) danach eine mindestens dreijährige Berufspraxis als Koch/Köchin. 2. Falls die Voraussetzungen gemäß Abs. 1a nicht vorliegen, muss der Prüfungsbewerber insgesamt eine sechsjährige einschlägige Berufspraxis nachweisen. 3. Abweichend von A

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themen

  • Ernährungslehre
  • Diätetik
  • Medizin

Dozenten

GBZ Koblenz

GBZ Koblenz

Gastronomie, Hotellerie, GV

Inhalte

Der Diätkoch ist verantwortlich für kreative und fachlich einwandfreie Umsetzung aller Diätkostformen in Krankenhäusern, Reha-Kliniken, Seniorenheimen und Pflegeeinrichtungen. Oberstes Ziel ist dabei immer, Speisen so zuzubereiten, dass Patienten und Bewohner auf Genuss nicht verzichten müssen. Durch seine besondere Qualifikation muss er in der Lage sein, eine geeignete Lebensmittelauswahl zu treffen, küchentechnisch zweckmäßige Zubereitungsarten zu wählen und Gerichte nach ärztlicher Verordnung herzustellen.

Inhalte:

  • Interdisziplinär arbeiten
    Grundlagen der Ernährungslehre, Referenzwerte für die Nährstoffversorgung, Ernährungstrends, Anatomie und Physiologie, Diätetik
    Kommunikation, Umgang mit ärztlichen Verordnungen
    Arbeitsanweisungen formulieren
    Mitarbeiterschulungen durchführen
    Berechung des Energie- und Nährstoffbedarfs
    Lebensmittelhygiene
    Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit
  • Abläufe organisieren und Speisen zubereiten
    Medien nutzen, Lebenswelten kennen
    Daten ermitteln und nutzen
    Interne und externe Kommunikation
    Lebensmittelkunde, Erstellen von Rezepturen
    Hygiene, Koch- und Küchentechnik
    Prozesse des Qualitätsmanagements mitgestalten
    Qualitätsstandards der DGE
  • Nährstoffdefinierte Speisepläne erstellen
    Lebensmittelrecht, Diätverordnung
    Menüplanung, Nährstoffberechnung
    Beurteilung von Kostplänen
    Umsetzung von Leitlinien und Empfehlungen
    Qualitätssicherung im Rahmen von Schnittstellenarbeit
    Bedarf und Bedürfnisse
  • Ernährungsbildung und -erziehung unterstützen
    Zielgruppenauswahl, Zielgruppenspezifische Beratungen
  • Planung und Durchführung von Kochveranstaltungen
    Einsatz von Medien, Evaluation, Gestaltung des Speisenangebotes
    Möglichkeiten der internen und externen Werbung
  • Fachpraxis
    Ausarbeitung verschiedener Menüs und Einhaltung vorgeschriebener Kriterien, Erstellung von Materialanforderungen, Lebensmittelkunde
    Präsentieren der Speisen, Praktische Ausführung der Diätform unter Berücksichtigung nährstoffschonender Zubereitung

Dauer:
Der Lehrgang umfasst 280 Unterrichtsstunden in Form von Präsenzveranstaltungen. Zusätzlich werden 120 Unterrichtsstunden als Blended-Learning-Konzept durchgeführt. Für dieses Web-Based-Training (WBT) nutzen die Teilnehmer die Onlineplattform Moodle.

Fünf Präsenzmodule (montags bis freitags 09.00 - 16.30 Uhr). Zu einem späteren Zeitpunkt erfolgt die Prüfung vor der IHK Koblenz

Geprüfter Diätkoch IHK

2.950 € MwSt.-frei