Gesprächsführung für Personaler

In Berlin

850 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Kurs

  • Ort

    Berlin

  • Dauer

    9 Tage

Beschreibung

Lernziele: Reflexion der eigenen Rolle Verbesserung der Gesprächsqualität Verstehen, wie der Gesprächspartner „tickt“ Systemische Zusammenhänge und die Wechselwirkungen mit dem Gesprächspartner erkennen Umgang mit schwierigen Mitarbeitern Spielchen der Mitarbeiter verstehen Konfliktlösestrategien.
Gerichtet an: Personaler

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Straße

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Alice Dehner

Alice Dehner

Dipl. Medienwirtin

Direkt nach dem Abitur absolvierte ich in Konstanz eine Tanzausbildung im Bereich Modern Dance und Zeitgenössischer Tanz. Im Anschluss an diese Ausbildung entschied ich mich für das Studium der Medienwirtschaft in Wiesbaden, bei dem Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Personalführung und Marketing) mit den künstlerischen und technischen Aspekten der Medienarbeit verbunden wird. Zusätzlich wurde ich noch Certified Gyrotonic®-Instructor (ein Training basierend auf verschiedenen Bewegungstechniken, das als Zusatztraining oder physiotherapeutisch eingesetzt wird).

Ulrich Dehner

Ulrich Dehner

Dipl. Psychologe

Nach dem Abitur studierte ich in Mannheim und Heidelberg Psychologie und beendete das Studium 1975 mit dem Diplom. Bei Dr. Rüdiger Rogoll ließ ich mich vier Jahre lang zum Transaktionsanalytiker ausbilden. Um mich als Therapeut weiterzubilden, kamen Ausbildungen in Körpertherapie bei Dr. S. Sabetti in München (4 Jahre), in Hypno-Therapie bei J. Zeig, E. Rossi und S. und C. Lankton (1 Jahr), in Systemischer Familientherapie und Systemischer Firmenberatung bei Dr. G. Schmidt in Heidelberg (2 Jahre), in NLP bei Bodo Maier in Konstanz (1Jahr) sowie in EMDR in Köln und Schaffhausen (1 Jahr) hinzu.

Inhalte

Personalreferenten müssen viele, auch schwierige, Beratungsgespräche mit Mitarbeitern und Führungskräften führen. Sie sind dabei mit den unterschiedlichsten psychologischen Strukturen konfrontiert und müssen damit konstruktiv umgehen. In der Ausbildung "Gesprächsführung für Personaler" lernen Sie, diese Gespräche zu professionalisieren, die Gesprächsqualität zu steigern und somit dem Mitarbeiter/ der Führungskraft und dem Unternehmen mehr Nutzen zu bieten.

Zielgruppe:
Personalreferenten

Lernziele:

  • Reflexion der eigenen Rolle
  • Verbesserung der Gesprächsqualität
  • Verstehen, wie der Gesprächspartner „tickt“
  • Systemische Zusammenhänge und die Wechselwirkungen mit dem Gesprächspartner erkennen
  • Umgang mit schwierigen Mitarbeitern
  • Spielchen der Mitarbeiter verstehen
  • Konfliktlösestrategien

Methoden:
Jeder Baustein besteht aus:

  • theoretischem Input
  • vertiefenden Übungen
  • praktischen Anwendungen in der Beratung von Teilnehmern (teilweise mit Video)
  • Supervision

Inhalte:
Unter anderem:

  • Problemanalyse
  • Diagnosetools und Interventionsmöglichkeiten aus den Ansätzen der Transaktionsanalyse und der systemischen Beratung

Dauer: 3 Bausteine à 3 Tage, verteilt auf ca. 6 Monate

Ort: Berlin

Maximale Teilnehmerzahl: 12

850 € zzgl. MwSt.