Gestalter/in für Lehmputze Teil III (HWK)

In Wangelin

320 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Kurs

  • Niveau

    Mittelstufe

  • Ort

    Wangelin

  • Unterrichtsstunden

    24h

  • Dauer

    3 Tage

Beschreibung

Der Teil III der Weiterbildung Gestalter/-in für Lehmputze (HWK) beinhaltet die Norwendigkeit eines aktiven Marketings.
Gerichtet an: Handwerker und Handwerkerinnen

Einrichtungen

Lage

Beginn

Wangelin (Mecklenburg-Vorpommern)
Karte ansehen
Dorfstraße, 19395

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Abschluß im Handwerk oder vergleichbare Kenntnisse

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Lehmptz
  • Akquise
  • Marketingplanung
  • Marketing
  • Marktanalyse
  • Kalkulation
  • Kundenbindung
  • Gewährleistung
  • Materialeinkauf
  • Kosten- und Preisgestaltung

Dozenten

Friedrich Mirau

Friedrich Mirau

Zimmermann, Fachkraft Strohballenbau

Themenkreis

° Lehrgangsthemen
Notwendigkeit eines aktiven Marketings, Kenntnisse der Kundenmilieus, angemessene corporate Identity, Kosten- und Preisgestaltung, Komponenten der Gesprächsführung,
Kundenbindung, Gewährleistung als Marketinginstrument,
rechtliche Rahmenbedingungen, Anbieter und Bezugsquellen,
Optimierung von Materialeinkauf und Ausstattung

Die Weiterbildung umfaßt insgesamt 3 Module
Teil I Grundlagen Lehmputze
Teil II Gestaltung
Teil III Marketing

Nach Beendigung und bestandener Prüfung aller 3 Module kann der Abschluss als Sachkundenachweis für die Antragstellung für die Erteilung einer Ausnahmebewilligung zur Eintragung in die Handwerksrolle und damit zur Führung eines Unternehmens im Sektor Lehmputze dienen.

Zusätzliche Informationen

Kurs mit Selbstverpflegung
320 € zzgl. MwSt.