Seminar

In Berlin, Düsseldorf, Hamburg und an 3 weiteren Standorten

450 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Unterrichtsstunden

    18h

  • Dauer

    2 Tage

Das Seminar Grundlagen Buchführung I vermittelt Ihnen Wissen über gesetzliche Vorschriften und deren Umsetzung im betrieblichen Rechnungswesen. Das Seminar beginnt mit der Überlegung ob Bücher geführt werden müssen und welche Vorschriften hierbei beachtet werden müssen. Sie richten dann die notwendigen Bilanzkonten ein und eröffnen diese mit den ersten Buchungen. Hierzu ist zuvor eine Inventur zur Aufnahme sämtlicher Vermögensgegenstände und Schulden notwendig. Auch diese notwendigen Kenntnisse vermittelt Ihnen das Seminar. Es werden die Gewinn und Verlustkonten eingerichtet und der Gewinn bzw. Verlust des Geschäftsjahres ermittelt.

Wichtige Informationen

Dokumente

  • 01_Grundlagen Buchführung I_2015.pdf
  • 01_Grundlagen Buchführung I_2016_HJ-1.pdf

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Martinstr. 99, 40223

Beginn

auf Anfrage
Frankfurt Am Main (Hessen)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Hamburg
Karte ansehen
Holzdamm 10, 20099

Beginn

auf Anfrage
Leipzig (Sachsen)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Karte ansehen
Bayerstr. 12, 80335

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (6)

Hinweise zu diesem Kurs

Sie lernen die gesetzlichen Vorschriften und deren Umsetzung im betrieblichen Rechnungswesen kennen.

Vorkenntnisse sind für dieses Seminar nicht erforderlich. Es richtet sich an Neueinsteiger, die die Grunlagen der Buchführung erlernen wollen.

Ihre Vorteile bei unseren Seminaren: - Kleine Lerngruppen von max. 10 Teilnehmern - Interaktive Unterrichtsformen - Weitergabe von praxisorientiertem Wissen - Freundliche Unterrichtsatmosphäre - Kompetente fachliche Betreuung auch nach Abschluss des Seminars

Haben Sie Fragen an uns? Wir beantworten jede Anfrage innerhalb von 24 Stunden per E-Mail. Oder wollen Sie lieber angerufen werden? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Buchführungspflicht
  • Gewinnermittlungsarten Buchführungssysteme
  • Gewinnermittlungszeitraum §4a EStG
  • Aufgaben und Bereiche des Rechnungswesens
  • Grundsätze Ordnungsmäßiger Buchführung (GoB)
  • Inventur / Inventar
  • Eine Bilanz entsteht
  • Eine erste Bilanzanalyse
  • Buchen auf Bestandskonten
  • Buchungssätze
  • Eröffnungsbilanzkonto / Schlussbilanzkonto
  • Erfolgsvorgänge ändern das Eigenkapital

Dozenten

Marcus Ebinghaus

Marcus Ebinghaus

Finanzen, Rechnungswesen, Controlling

Persönliche Daten geboren am 04. März 1975 in Remscheid 1997 -1999 Bilanzbuchhalter IHK 2000 - 2001 Controller IHK 2001 - 2005 Betriebswirt VWA 2008 - 2009 Bilanzbuchhalter International IHK Seit 2012 Teilnahme am Steuerberater-Seminar Voraussichtliche Prüfung Oktober 2014

Inhalte

Stoffplan

Buchführungspflicht
- Handelsrechtliche Buchführungspflicht
- Steuerrechtliche Buchführungspflicht
- Inhalt der Buchführungspflicht
- Pflicht zur Jahresabschlusserstellung
- Folgen eines nicht ordnungsgemäß erstellten Jahresabschlusses

Gewinnermittlungsarten
- Einnahme- Überschussrechnung (§4 Abs. 3 EStG)
- Betriebsvermögensvergleich nach §4 Abs. 1 EStG
- Betriebsvermögensvergleich nach §5 EStG

Buchführungssysteme

Gewinnermittlungszeitraum §4a EStG

Aufgaben und Bereiche des Rechnungswesens

Grundsätze Ordnungsmäßiger Buchführung (GoB)

Inventur / Inventar
- Inventurvereinfachungsverfahren
- Verbrauchsfolgefiktionen
- Festwert

Eine Bilanz entsteht

Eine erste Bilanzanalyse

Buchen auf Bestandskonten
- Eröffnung der Bestandskonten
- Buchung von Geschäftsfällen
- Abschluss der Bestandskonten

Buchungssätze
- Der einfache Buchungssatz
- Der zusammengesetzte Buchungssatz

Eröffnungsbilanzkonto / Schlussbilanzkonto

Erfolgsvorgänge ändern das Eigenkapital
- Buchen auf Erfolgskonten
- Abschluss der Erfolgskonten über die GuV

Zusätzliche Informationen

Die Seminare finden jeweils in einem zentral gelegenen Hotel in der Nähe des Hauptbahnhofs statt. Ihren genauen Seminarort entnehmen Sie bitte Ihrer Buchungsbestätigung.

Die Preise verstehen sich inkl. der Mehrwertsteuer, Seminarunterlagen und der Verpflegung (Tagungspauschale).

Grundlagen Buchführung I

450 € inkl. MwSt.