Seminar

In München, Düsseldorf, Hamburg und an 3 weiteren Standorten

595 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Unterrichtsstunden

    18h

  • Dauer

    2 Tage

Mit den Teilnehmern zusammen werden in der Praxis wichtige Jahresabschlussarbeiten besprochen und anhand von Aufgaben geübt. Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden selbständig beurteilen zu können ob und in welcher Höhe Sachverhalte wie zum Beispiel Rückstellung oder Rechnungsabgrenzungsposten in der Schlussbilanz anzusetzen sind. Zudem sollen die Teilnehmer erlernen, Ab- bzw. Aufwertungsproblematiken im Anlage und Umlaufvermögen selbständig zu erkennen und korrekt in der Buchhaltung darzustellen.

Wichtige Informationen

Dokumente

  • 04_Grundlagen Buchführung III_2015.pdf
  • 04_Grundlagen Buchführung III_2016_HJ-1.pdf

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Martinstr. 99, 40223

Beginn

auf Anfrage
Frankfurt Am Main (Hessen)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Hamburg
Karte ansehen
Holzdamm 10, 20099

Beginn

auf Anfrage
Leipzig (Sachsen)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Karte ansehen
Bayerstr. 12, 80335

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (6)

Hinweise zu diesem Kurs

Teilenhmer dieses Seminars werden in die Lage versetzt, selbständig Problematiken im Rahmen der Jahresabschlussarbeit zu erkennen und zu bearbeiten.

Der Kurs richtet sich an Mitarbeiter und Mitarbieterinnen aus der Buchhaltung, die bereits über buchhalterische Kenntnisse verfügen.

Ihre Vorteile bei unseren Seminaren: - Kleine Lerngruppen von max. 10 Teilnehmern - Interaktive Unterrichtsformen - Weitergabe von praxisorientiertem Wissen - Freundliche Unterrichtsatmosphäre - Kompetente fachliche Betreuung auch nach Abschluss des Seminars

Haben Sie Fragen an uns? Wir beantworten jede Anfrage innerhalb von 24 Stunden per E-Mail. Oder wollen Sie lieber telefonisch kontaktiert werden? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Bewertung des Anlagevermögen
  • Bewertung des Umlaufvermögen
  • Bewertung von Verbindlichkeiten
  • Rückstellungen
  • Rechnungsabgrenzungsposten
  • Steuerfreie Rücklagen

Dozenten

Marcus Ebinghaus

Marcus Ebinghaus

Finanzen, Rechnungswesen, Controlling

Persönliche Daten geboren am 04. März 1975 in Remscheid 1997 -1999 Bilanzbuchhalter IHK 2000 - 2001 Controller IHK 2001 - 2005 Betriebswirt VWA 2008 - 2009 Bilanzbuchhalter International IHK Seit 2012 Teilnahme am Steuerberater-Seminar Voraussichtliche Prüfung Oktober 2014

Inhalte

Stoffplan:

Bewertung des Anlagevermögens
- Außerplanmäßige Wertminderungen
- Behandlung von Zuschüssen
- Anlagenspiegel

Bewertung des Umlaufvermögens
- Vorratsbewertung
- Einzel- und Pauschalwertberichtigung von Forderungen
- Forderungen in Fremdwährung

Bewertung von Verbindlichkeiten
- Höchstwertprinzip
- Verbindlichkeiten in Fremdwährung
- Abzinsung von Verbindlichkeiten
- Rentenverbindlichkeiten

Rückstellungen
- Ansatzvorschriften handels- und steuerrechtlich
- Bewertungsvorschriften handels- und steuerrechtlich

Rechnungsabgrenzungsposten
- aktive Rechnungsabgrenzungsposten
- passive Rechnungsabgrenzungsposten

Steuerfreie Rücklagen

Zusätzliche Informationen

Die Seminare finden jeweils in einem zentral gelegenen Hotel in der Nähe des Hauptbahnhofs statt. Ihren genauen Seminarort entnehmen Sie bitte Ihrer Buchungsbestätigung.

Der Preis versteht sich inkl. MwSt., Seminarunterlagen und Verpflegung (Tagungspauschale).

Grundlagen Buchführung III

595 € inkl. MwSt.