Grundlagen Einkaufscontrolling

BME Akademie GmbH
In Hamburg und Düsseldorf

1.295 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06930... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 16h
Dauer 2 Tage
Beginn 27.02.2018
weitere Termine
Beschreibung

Sie lernen, wie ein Einkaufscontrolling auf - gebaut wird. Sie erfahren, wie Sie eine effektive Berichterstattung im Einkauf einführen und welche Kennzahlen für Steuerung und Controlling des Beschaffungsgeschehens entscheidend sind.
Gerichtet an: Einkäufer und Controller, die sich einen Überblick über Grundlagen des Einkaufscontrollings verschaffen wollen.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
04.Jun 2018
Düsseldorf
Noerdlicher Zubringer 7, Moersbroicher Ei, 40470, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
1. Tag: 09.30 – 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 – 16.30 Uhr
27.Feb 2018
Hamburg
Neuer Steinweg 26, 20459, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
1. Tag: 09.30 – 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 – 16.30 Uhr
Beginn 04.Jun 2018
Lage
Düsseldorf
Noerdlicher Zubringer 7, Moersbroicher Ei, 40470, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten 1. Tag: 09.30 – 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 – 16.30 Uhr
Beginn 27.Feb 2018
Lage
Hamburg
Neuer Steinweg 26, 20459, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten 1. Tag: 09.30 – 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 – 16.30 Uhr

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Einkauf
Beschaffung
Materialwirtschaft
Controlling
Einkaufscontrolling
Diskussion
Kennzahlen
Analyse
Praxisnähe
KPI

Dozenten

Thomas Roithmeier
Thomas Roithmeier
Einkauf, Beschaffung, Projektmanagement

Themenkreis

Die Werkzeuge des Einkaufscontrollers

  • Grundlagen des Beschaffungscontrollings
  • Informationsquellen für ein praxisbezogenes Einkaufscontrolling
  • Planung des Ergebnisbeitrages des Einkaufs - Ohne Planung kein Controlling
  • Aufbau eines Berichtswesens im Einkauf
  • Kennzahlen im Einkauf - Was verbirgt sich dahinter?

Die Teilnehmer schätzen an diesem Seminar:

  • Hohe Praxisnähe des Referenten
  • Gute Diskussionsmöglichkeiten
  • Raum für individuelle Fragen
  • Hervorragende methodische Vorgehensweise und Didaktik


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen