Haushaltsrecht und Zuwendungsrecht kompakt - systematische Einführung und Praxisfälle - Teil 2

Seminar

In Berlin

330 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Ort

    Berlin

  • Dauer

    2 Tage

Die Definition des Zuwendungsbegriffs ergibt sich aus § 23 BHO (LHOen) und den hierzu erlassenen Verwaltungsvorschriften des Bundes und der Länder. Zuwendungen sind danach öffentlich-rechtliche Geldleistungen des Staates, die ohne Rechtsverpflichtung (Ermessenmsentscheidung) an Stellen außerhalb der unmittelbaren staatlichen Verwaltung mit dem Ziel der Erfüllung bestimmter zukunftsbezogener Zwecke erbracht werden. Das Zuwendungsrecht ist komplex und wird maßgeblich von den Regelungen des Haushaltsrechts und des allgemeinenVerwaltungsrechts bestimmt. Im Seminar erhalten die Teilnehmer eine systematische Einführung in die Grundlagen des Haushalts- und Verwaltungsrechts bei Zuwendungen. Das Seminar konzentriert sich auf die Bestimmungen des Bundeshaushaltsrechts (u. a. §§ 23, 44, 91 BHO) und auf die einschlägigen Regelungen des Verwaltungsverfahrensgesetzes und der Verwaltungsgerichtsordnung. Die Teilnehmer haben die Gelegenheit, ihre Praxisfälle in das Seminar einzubringen. Der Kompaktkurs ist modular aufgebaut. Die beiden Teile sind inhaltlich voneinander abgegrenzt und können bei vorhandenen Vorkenntnissen und Teilnahmekapazitäten auch separat gebucht werden. Der Kompaktkurs ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des Kommunalen Bildungswerks e.V. und GIBT Colleg e.V.

Teil 1 des Kompaktkurses ist unter mit dem Themencode: FÜB038Z-1 abrufbar.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Inhalte

Schwerpunkte: Förderrichtlinien Zur Antragsprüfung: Finanzierungsplan, Projektförderung auf Kostenbasis, Europäisches Beihilferecht und Zuwendungen, Zuverlässigkeits- und Bonitätsprüfung, Ergebnisvermerk Entscheidung über die Zuwendungsgewährung: Zuwendungsbescheid Zur Durchführung: Auszahlung der Zuwendung Überwachung der Verwendung, Erfolgskontrolle Zur Nachweisprüfung: Tiefe der Prüfung, Rücknahme und Widerruf, Erstattung

Zusätzliche Informationen

1103FÜB038Z-2

Haushaltsrecht und Zuwendungsrecht kompakt - systematische Einführung und Praxisfälle - Teil 2

330 € zzgl. MwSt.