Homöopathie-Ausbildung mit Schwerpunkt Miasmatik

Berufsausbildung

In Wolfsburg

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Berufsausbildung

  • Ort

    Wolfsburg

  • Unterrichtsstunden

    550h

Im 1. Jahr werden die akuten Erkrankungen behandelt. Das 1. Jahr schließt mit einer Zwischenprüfung ab. Im 2. Kursjahr werden die Prinzipien der Behandlung von chronischen Erkrankungen erörtert, vertieft und geübt- auch diese Jahr wird mit einer Zwischenprüfung abgeschlossen. Im 3. Jahr werden die Behandlungsschwerpunkte bei schweren und schwersten Pathologien liegen - es wird eine Abschlussarbeit geschrieben sowie eine Abschlussprüfung abgelegt.
Gerichtet an: Ärzte, Heilpraktiker, Hebammen, Apotheker

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Wolfsburg (Niedersachsen)
Karte ansehen
Robert-Koch-Platz 5, 38440

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Medizinische Vorkenntnisse sind notwendig, Abschluss als Heilpraktiker oder Hebamme, Medizinstudent / Arzt bzw. Bachelor of Science für Komplementärmedizin

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Andrea Glatthard

Andrea Glatthard

Klassische Homöopathie, Lösungsorientierte Kurzzeittherapie

CvB-Absolventin und CvB-Therapeutin. Seit 17 Jahren führt sie eine eigene Homöopathie- und Beratungspraxis und arbeitet erfolgreich mit dem Werkzeug der lösungsorientierten Kurzzeittherapie. Seit 5 Jahren leitet sie Kurse in Lösungsorientierter Kommunikation für Therapeuten und Pädagogen. Darüber hinaus hat sie u.a. Weiterbildung bei Georges Porret (Institut für Systemische Lösungen, Aeugst CH), bei Sieglinde und Jokob Schneider (München) zum Familienstellen absolviert.

Christine  Mangold

Christine Mangold

Homöopathie

Absolventin der CvB-Akademie, diverse Weiterbildungen, Supervisorin

Doris Christiansen

Doris Christiansen

Klassische Homöopathie; Dipl-Supervisorin

Ausgebildet in Erwachsenenbildung; Supervisorin

Maria Schuller

Maria Schuller

Klassische Homöopathie

Ausgebildet in Erwachsenenbildung

Ralf Blume

Ralf Blume

Klassische Homöopathie

Ausgebildet in Erwachsenenbildung

Inhalte

Die 3-jährige berufsbegleitende Ausbildung in Klassischer Homöopathie mit Schwerpunkt Miasmatik entspricht den Standards der Qualitätskonferenz des Bundes Klassischer Homöopathen Deutschlands (BKHD) mit 550 Unterrichtseinheiten und Abschlussprüfung.
Das Studium der klassischen Homöopathie mit Schwerpunkt der chronischen Krankheiten (Miasmatik) gliedert sich in die drei zentralen Bereiche:
Arzneimittellehre, Systematik und praktische Homöopathik.

Die Ausbildung beinhaltet das Erlernen von Anamnesetechniken bei akuten und chronischen Krankheiten, die Fallanalyse mit Erstellung eines Behandlungsplanes, die Verlaufsbeurteilung der Behandlung, ein weit gefasstes Materia Medica-Studium, Besonderheiten bei speziellen Erkrankungen (wie z.B. Gicht, Asthma, Krebs usw).

Innerhalb der drei Studienjahre lernen Sie unterschiedliche Arbeitstechniken kennen, um akute Krankheiten (1. Studienjahr), chronische Krankheiten (2. Studienjahr) und chronische und destruktive Krankheiten erfolgreich behandeln zu können.

TAG DER OFFENEN TÜR am 22.10.2011
Erleben Sie uns und hören Sie interessante Vorträge rund um Homöopathie und lernen Sie unsere Akademie und die Dozenten kennen.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Die Jahregebühr beträgt 2808 Euro, monatliche Studiengebühr beträgt 195 Euro. Sonderrabatt Frühbucherrabatt möglich. Einschreibegebühr: 120 Euro

Homöopathie-Ausbildung mit Schwerpunkt Miasmatik

Preis auf Anfrage