Hotel der Spione - das Neptun in Warnemünde

KVHS Bad Doberan
In Bad Doberan


zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
38203... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie VHS
Ort Bad doberan
  • VHS
  • Bad doberan
Beschreibung

Nach der vielbeachteten NDR-Dokumentation 'Hotel der Spione' von Wolfram Bortfeldt und Friederike Pohlmann legt die Co-Autorin des Films nun weitere Recherche-Ergebnisse zur geheimen DDR-Geschichte des Neptun-Hotels Warnemünde in Buchform vor.

Veranstaltungsort(e)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Doberan
August-Bebel-Str. 3, 18209, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Bad Doberan
August-Bebel-Str. 3, 18209, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Karte ansehen

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über andere Kurse des Anbieters

Wie man ein teutsches Mannsbilt bei Kräften hält

A
Anu Gräfe
5.0 02.04.2010
Das Beste: Der Kurs und Dozent waren klasse, und der Abend sehr unterhaltsam. Wir bekamen einen interessanten Einblick in die Theorie und Denkweise der Menschen im Mittelalter - der durchaus zum Überdenken der heutigen Ernährungsweise anregt. Es war spannend, mit all den Rohstoffen und Gewürzen in ihren neuen Kompositionen zu arbeiten. Die große Küche ist natürlich nicht wie daheim, aber das wird man auch nicht erwarten. Alles in allem sehr gelungen, besonders wenn man präventiv zur Gesunderhaltung beitragen möchte.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Dozenten

Friederike Pohlmann
Friederike Pohlmann
Dozent

Themenkreis

In Kooperation mit dem Volkshochschulverband M-V e.V.

Nach der vielbeachteten NDR-Dokumentation „Hotel der Spione“ von Wolfram Bortfeldt und Friederike Pohlmann legt die Co-Autorin des Films nun weitere Recherche-Ergebnisse zur geheimen DDR-Geschichte des Neptun-Hotels Warnemünde in Buchform vor. Friederike Pohlmann beschreibt Strukturen, Personen und Methoden der Observation von Gästen und Angestellten in jenem ungewöhnlichen Haus der Extraklasse, das
sowohl Devisengäste als auch FDGB-Urlauber beherbergte.

Termin: wird noch mitgeteilt / 19.00-21.00 Uhr

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Entgelt: 5,00 EUR