Master

In Dresden

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Master

  • Ort

    Dresden

  • Dauer

    2 Jahre

Ziel des Master-Studiengangs Informatik an der TU Dresden ist es, Studenten auf die vielseitigen Herausforderungen der sich dynamisch weiter. entwickelnden Disziplin Informatik vorzubereiten. Die Absolventen des Studiengangs sind befähigte Generalisten, die sich aufgrund ihrer breit gefächerten Fachkenntnisse und ihrer wissenschaftlichen Methodik selbständig und flexibel wechselnden Anforderungen anpassen können.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Dresden (Sachsen)
Karte ansehen
Nöthnitzer Str. 46, 01187

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist ein Bachelorabschluss oder ein diesem gleichwertiger Abschluss im Studiengang Informatik oder einem fachlich eng verwandten Studiengang an einer Hochschule. Weiterhin muss ein Nachweis besonderer Motivation und Qualifikation vorliegen, d.h. ein Motivationsschreiben und ein qualifizierter Bachelor-Abschluss, der mit mindestens der Note 2,7 abgeschlossen wurde.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Erfolge dieses Bildungszentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
12 Jahre bei Emagister

Inhalte

Ziel des Master-Studiengangs Informatik an der TU Dresden ist es, Studenten auf die vielseitigen Herausforderungen der sich dynamisch weiter entwickelnden Disziplin Informatik vorzubereiten. Die Absolventen des Studiengangs sind befähigte Generalisten, die sich aufgrund ihrer breit gefächerten Fachkenntnisse und ihrer wissenschaftlichen Methodik selbständig und flexibel wechselnden Anforderungen anpassen können. Sie besitzen die nötige Expertise, um sich sowohl einer forschungsorientierten akademischen Laufbahn als auch einer
anspruchsvollen anwendungsorientierten Industrietätigkeit widmen zu können. Sie kennen die Grundlagen verschiedener Fachbereiche der Informatik und sind in der Lage, ihre im Studium erworbene
Anwendungskompetenz in konkreten Szenarien zur Problemlösung einzusetzen. Überdies können sie ihr Fachwissen sowohl in akademischen als auch industriellen Kontexten professionell darlegen und weitergeben.
Das Studium umfasst neben dem Pflichtbereich drei wahlpflichtige Bereiche: den Basisbereich zur Vermittlung von breitem Grundlagenwissen, den Vertiefungsbereich zur Spezialisierung in einer Fachrichtung und den Profilbereich zur forschungsoder anwendungsorientierten Schwerpunktlegung. Der Pflichtbereich dient der Vermittlung allgemeiner
Kompetenzen, von Sprachkenntnissen sowie dem Erwerb von Forschungskompetenz, fachspezifischen Präsentationstechniken und praktischen Fertigkeiten im Rahmen des Master-Seminars und
des Master-Praktikums.

Bewerbung:
Der Master-Studiengang Informatik an der TU Dresden ist zulassungsbeschränkt. Bewerbungen können vom 1. Juni bis 1. Juli des jeweiligen Jahres für das Wintersemester sowie vom 1. Dezember bis 15. Januar für das Sommersemester beim Immatrikulationsamt eingereicht
werden.

Studienbeginn und Studiendauer:
Das Studium kann sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemester aufgenommen werden. Die Regelstudienzeit beträgt vier Semester.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Für ein Erststudium an der TU Dresden werden derzeit keine Studiengebühren verlangt. Semesterbeitrag 169,70 Euro

Informatik

Preis auf Anfrage