Injektionstechniken (sog. Spritzenschein)

In Hannover

98 € MwSt.-frei
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Hannover

  • Unterrichtsstunden

    8h

Beschreibung


Gerichtet an: Pflegefach- und Hilfskräfte

Einrichtungen

Lage

Beginn

Hannover (Niedersachsen)
Karte ansehen
Lange Laube 28, 30159

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

  • Anatomie und Physiologie der Haut
  • Einführung in die rechtlichen Grundlagen einer Injektion
  • Injektionsarten
  • Grundsätzliches zur Duchführung einer Injektion
  • Vor- und Nachteile von Injektionen
  • Gefahren von Injektionen
  • Allgemeine Nebenwirkungen
  • insulinspritzen
  • Abnahme von Kapillarblut
  • Desinfektion / Sterilisation / Hygien

fabumed GmbH

Wir sind Ausbildungs- und Lehrinstitut für Berufe in der Alten- und Krankenpflege, Erste Hilfe und Naturheilkunde.

Im Bereich der Alten- und Krankenpflege veranstalten wir Maßnahmen zur Ausbildung und Umschulung zum Betreuungs- und Pflegeassistenten, zum Senioren- und Demenzbegleiter und für Berufsrückkehrer/innen Wiedereinstiegskurse in Pflegeberufe.

In unserem naturheilkundlichem Bereich bereiten wir zukünftige Heilpraktiker und Heilpraktiker für Psychotherapie in Voll- und Teilzeitausbildungen auf die Zulassungsprüfung vor.

Durch unser umfangreiches Fortbildungsprogramm, z. B. aus den Themenbereichen Massage, Phytotherapie und Ernährungsberatung können Sie die für die Ausübung des Berufes notwendigen Kenntnisse erweitern und vertiefen.

Außerdem haben wir im Bereich Erste Hilfe für Sie zugeschnittene Angebote.

Gern unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. Auf Wunsch führen wir Fort- und Weiterbildungen auch als Inhouse-Schulung durch.

98 € MwSt.-frei