CUM LAUDE

Insiderüberwachung und Marktmissbrauch - Praxisfragen zu kapitalmarktbezogenen Verhaltenspflichten

Online

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Kurs

  • Methodologie

    Online

  • Dauer

    1 Tag

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

- Insiderrecht und Insiderhandel
- Ad-hoc-Publizität
- Managers' Transactions, Related-Party-Transactions
- Marktmanipulation: Auswirkungen der MAR, Regulatorischer Stand inkl. Level 2- und Level 3-Vorgaben
- Praxisfälle aus der Compliance-Praxis

Einrichtungen

Lage

Beginn

Online

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

Das Seminar wendet sich Vorstände, Geschäftsführer, an Fach- und Führungskräfte der Abteilungen Risikomanagement/-controlling, Kreditmanagement, Bankenaufsicht, Meldewesen, Revision, Legal-Services, Handel, Organisation und Compliance in Banken, Sparkassen, Genossenschaftsbanken, sonstigen Finanzdienstleistungsinstituten sowie in kapitalmarktorientierten Unternehmen.
Zahlreiche Finanzmarktakteure unterliegen den Regelungen zur Überwachung von Marktmanipulation und Insiderhandel. Neben Emittenten und Personen, die mit Finanzinstrumenten oder Warenderivaten handeln, sind ebenso Personen betroffen, die Aufträge über den Kauf und Verkauf von Finanzinstrumenten ausführen. Entsprechend sprechen wir mit diesem Seminar auch Mitarbeiter der Abteilungen Public Relations und Investor Relations und Finanzen sowie Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, DV-Anbieter, Ratingspezialisten und sonstige Berater. Seminar dient als Baustein zur Erlangung und Aufrechterhaltung der (jährlichen) Sachkunde.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

2020
Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
12 Jahre bei Emagister

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 12 Mitglied auf Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Compliance
  • Compliance

Inhalte

Marktmanipulation und Insiderhandel stellen eine der größten Gefahren für einen transparenten Wertpapierhandel dar. Die BaFin hat die Sanktionen seit Inkrafttreten des MAR-Regimes deutlich erhöht.

- Entscheidungen über die Veröffentlichung einer Ad hoc-Mitteilung erfordern ein hocheffizient funktionierendes Compliance-System. Falsche Ad hoc-Mitteilungen können sogar den Vorwurf der Marktmanipulation begründen.

- Erarbeiten Sie mit den Referenten konkrete Hinweise, wie die Organisationsanforderungen für Emittenten und Berater aussehen. Sie erfahren, wie Sie die gesetzlichen Vorgaben in der Praxis umsetzen und den administrativen Aufwand bewältigen können
Preis auf Anfrage

Rufen Sie das Bildungszentrum an

und erhalten Sie zusätzliche Informationen