Integrative Mediation - Ausbildung zum Coach und Mediator mit Hochschulzertifikat

In Ulm

4.950 € inkl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Ulm

  • Dauer

    14 Tage

Beschreibung

Sie erhalten alle Werkzeuge, die Sie für ein professionelles Coaching, Konfliktmanagement und die Durchführung einer Mediation brauchen. Darüber hinaus erweitern Sie Ihre Führungskompetenzen. Sie trainieren professionelle Gesprächsführungstechniken für konfliktträchtige Situationen.
Gerichtet an: Menschen mit Führungsverantwortung, Selbständige, Unternehmer und Trainer, die als Coach oder Mediator tätig werden wollen

Einrichtungen

Lage

Beginn

Ulm (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Riedwiesenweg 6, D-89081

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Die Integrative Mediation ist die Synthese aus Coaching, Konfliktmanagement und Moderation. Im Spannungsfeld zwischen Beruf und Privatleben unterstützt der Coach in Veränderungs- und Entwicklungsprozessen - der Mediator hauptsächlich in Konflikten und Streitfällen.

    Themen
Baustein 1 Kommunikation
· Die Grundstruktur der integrativen Mediation (IM) als gemeinsamer Nenner von Mediations- Coaching, Verhandlungs- und Verkaufstechniken
· Mediativer Umgang mit Aufgaben, Problemen und Konflikten
· Frage-, Interventions- und Verhandlungstechniken
· Rolle, Haltung und die Spielregeln des Mediators/ Coachs
· Auftragsklärung und Situationsanalyse
· Kommunikationstechniken zur Themenfindung und Interessensklärung
· Professionelle Werkzeuge für die gegenseitige Unterstützung in Trainingsgruppen
· Vorführung integrative Mediation live
· Praxisnahe, auf die Teilnehmerinteressen abgestimmte Trainings, Rollenspiele und Coachingeinheiten

Baustein 2 Persönlichkeit
· Die 5 Verhaltenstendenzen der Persönlichkeit (Extrakt aus den Erkenntnissen C.G.Jungs, Marston sowie traditionellen und modernen Persönlichkeitstheorien)
· Anwendung der Grundstruktur von IM auf verschiedene Persönlichkeitstypen
· Umgang mit Grundspannungen, Polaritäten und Widerständen
· Betrachtung der eigenen Verhaltens- und Konfliktstrukturen
· Intentionsanalyse und Umgang mit emotionalen Erlebnisinhalten
· Mediative Führungskommunikation
· Kreativität in schwierigen Situationen
· Praxisnahe, auf die Teilnehmerinteressen abgestimmte Trainings, Rollenspiele und Coachingeinheiten

Baustein 3 Strategie
· Strategische Werkzeuge für engpassorientiertes Handeln in Mediation und Coaching
· Techniken der Lösungsfindung und Bewertung
· Kreativität in schwierigen Situationen
· Strategisches Coaching und Supervision
· Vertragsgestaltung in der integrativen Mediation
· Marketing auf die speziellen Berufs- und Geschäftsfelder der TeilnehmerInnen abgestimmt
· Integration der erlernten Inhalte
· Durchführung eines zusammenhängenden Mediations- bzw. Coachingprozesses
· Vorbereitung auf die Prüfung

Hinweis
Begleitend zur Ausbildung trainieren Sie das Erlernte in Lerngruppen oder an Praxisfällen mit anschließender Reflexion

Die stw unisono training+consulting GmbH, ehemalige TQU Akademie GmbH, ist zertifiziert nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) und bietet Weiterbildungen mit staatlicher Förderung an. Es können Schulungen während Kurzarbeit, im Rahmen des WeGebAU-Programms und bei Arbeitslosigkeit oder drohendem Arbeitsplatzverlust gefördert werden. Wir beantworten Ihre Fragen gerne unter 0731 937 62-0 oder info@stw-unisono.com.
4.950 € inkl. MwSt.