Internationales Bauwesen

In Nürnberg

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Master

  • Ort

    Nürnberg

  • Dauer

    1 Jahr

Beschreibung

Insbesondere richtet sich das Studienangebot an Bauingenieure, die ihre Fach- und Methodenkompetenz im Bauwesen im Hinblick auf Tätigkeiten im Ausland vertiefen und erweitern möchten.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Nürnberg (Bayern)
Karte ansehen
Kesslerplatz 12, 90489

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

abgeschlossenes Hochschulstudium.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
10 Jahre bei Emagister

Themenkreis

Der Masterstudiengang Internationales Bauwesen eignet sich für alle Bauingenieure mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium. Das Studienprogramm kann direkt im Anschluss an einen erfolgreich abgeschlossenen Bachelor-, Diplom- oder Masterstudiengang aufgenommen werden. Darüber hinaus können auch Ingenieure aus der Berufspraxis dieses Studium als Weiterqualifizierung nutzen. Insbesondere richtet sich das Studienangebot an Bauingenieure, die ihre Fach- und Methodenkompetenz im Bauwesen im Hinblick auf Tätigkeiten im Ausland vertiefen und erweitern möchten.

Fit für das Ausland

Inhaltlich werden – aufbauend auf ein Bachelor- oder Diplomstudium – in den ersten beiden Semestern Kenntnisse vermittelt, die auf die Besonderheiten von Bauprojekten im Ausland vorbereiten. Hierzu gehören Kompetenzen in Technik, Projektmanagement, Wirtschaft, Recht und Sprachen. Das abschließende dritte Semester findet an einer internationalen Partnerhochschule statt.

Während des Auslandsaufenthaltes lernen die Studierenden die Bauwirtschaft des Partnerlandes in einem Praktikum kennen und fertigen ihre Abschlussarbeit an. Für das Auslandssemester stehen zum Beispiel China, Südafrika, die USA oder die Schweiz zur Auswahl. Studierende können ihr Praktikum auch gezielt bei einem internationalen Projekt ihrer Wahl absolvieren. Die vielfach geforderte Auslandserfahrung ist damit integraler Bestandteil des Studienkonzepts.

Fit für Führungsaufgaben

Neben der speziellen Vorbereitung auf internationale Aufgaben bietet der Masterstudiengang auch die allgemeine Qualifizierung zur Übernahme von Führungsaufgaben. Er bietet damit eine hervorragende Plattform für die weitere berufliche Entwicklung. Somit stehen Masterabsolventen Positionen offen, die für Bachelor oder Diplom-Ingenieure unerreichbar sind. Auch der direkte Weg zur Promotion ist möglich.

Aufbau

Module aus den Bereichen Technik, Betriebswirtschaft und Recht, Projektmanagement, Sprachen und Softskills. Ferner absolvieren Sie ein mehrmonatiges Praktikum im Ausland.

Studienbeginn Sommersemester, in Ausnahmefällen auch zum Wintersemester

Bewerbungstermin 02.05.-15.06. für das Wintersemester,
15.11.-15.01 für das Sommersemester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studienbeiträge 500 Euro pro Semester zuzügl. Studentenwerksbeitrag 42 Euro
Preis auf Anfrage